Skip to content

Zufälliges Zusammentreffen der Post

Mit der Tagespost kamen hier eben ein kleiner Brief und ein dicker C4-Umschlag an.

Die große Sendung ist von meinem Steuerberater, darin sind die fertigen Bilanzen vom vergangenen Jahr. Im kleinen Brief fragt die Bank, über welche ich hier den Laden finanziert habe, nach der "Offenlegung der wirtschaftlichen Verhältnisse nach §18 KWG".

Perfektes Timing, würde ich sagen. :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Peter am :

wie oft musst du deine Bilanzen der Bank vorlegen ?
nur Sporadisch oder jedes Jahr ?

Jan Reiners am :

Sei bloß vorsichtig, nich daß es dir so geht wie Borgward.... 8-)

Mitleser am :

Darf man daraus schließen, dass dein Geschäft (immer noch?) nicht "abbezahlt" ist?

Luise am :

Björn wird über ein Geschäftskonto mit einem entsprechenden Kreditrahmen verfügen.
Da möchte die Bank natürlich in regelmäßigen Abständen wissen, ob dieser Kreditrahmen auch abgesichert ist.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen