Skip to content

Schaufenster Innen/Außen

Zu diesem Beitrag kamen mehrere Kommentare, dass die Fenster falsch herum eingesetzt sind. Das ist prinzipiell richtig, die Ausleistung gehört normalerweise nach innen.

Das macht man aber bei sehr großen (und damit natürlich auch sehr schweren) Fenstern aus konstruktionstechnischen Gründen eben manchmal anders, da es viel zu kompliziert wäre, so große Scheiben durch den Eingang zu tragen und dann händisch in den Rahmen zu setzen.

Hier seht ihr, dass meine neuen Scheiben mit einem Kran in die Rahmen gesetzt wurden. Aufgrund der Dimensionen ist die Gefahr, dass jemand einfach die Leisten öffnet und ins Gebäude einsteigt, doch eher gering. Wie sollte ein Einbrecher die Scheibe aus dem Rahmen klappen können, ohne unter 350kg Glas erschlagen zu werden?

Also: Alles im grünen Bereich.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Der eine on :

Schaufensterinnen? Dieses Gendern nimmt aber auch kein Ende :-P

Nils on :

Danke für die Aufklärung. Alles andere wäre auch zu kurios gewesen - selbst für diesen Blog. :-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options