Skip to content

Temperaturunbeständiges Lüftungsgitter

Unsere (alten wie neuen) Tiefkühltruhen haben jeweils an der Seite ein Lüftungsgitter, hinter dem sich die Technik versteckt. Da diese Gitter nicht zwingend benötigt werden, um die Abwärme aus den Truhe abzuführen, können die Truhen offiziell stramm nebeneinander gestellt werden. Wurde mir so versichert.

Beim Anblick dieser Seite einer unserer alten "Salzburg"-Truhen wurde mir aber schon ganz mulmig im Bauch. :-O


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

MADmartin am :

Woher kommt die Bezeichnung salzburg truhe, würd mich interessieren, wohne in der nähe von salzburg AUT

naja am :

Wird wohl so sein wie bei den diesmal in Frage gestanden habenden Truhen Toronto (oder was war das?) und Sydney: Irgend ein Ort, von dem eine Marketing-Person denkt, sie passt zu ner Gefriertruhe...Warum auch immer. Ich würd ja eher Grönland als Sydney nehmen ;D

Dieter-MZ am :

New York, Rio, Tokio... oh, ich vergass Sydney.

Was sich die Hersteller halt so als Namen für ihr Produkte ausdenken.

Antje am :

Die heißt so: http://www.aht.at/de/produkte/supermarkt/supermarkttruhen/salzburg/

Bernd am :

Ich würde sagen, dass da nicht viel gefehlt hat. :/

Peter am :

Wie alt ist die Truhe auf dem Foto ?
Ich denke das die Abluftgitter eine ganze Weile der Wärme standhalten und sich irgendwann durch einen Wärmestau durch Verunreinigungen ein Bisschen verformen (im Laufe der Jahre)
Die "Rußspuren" auf dem Foto wüdre ich einfach mal als Reste von Staub und so einsortieren.
im Zweifel würde ich aber vor dem Aufstellen der neuen Truhen genau die Anleitung duchlesen ob da nicht evtl doch irgendwas von Abstand zu einander steht und auch wen es Arbeit macht, die Truhen in regelmäßigen Abständen so verrücken das man an die Lüftungsgitter drankommt (ich vermute da das so alle 3-4 Monate völlig ausreicht und die mal Sauber machen, nicht das da aufgrund von Staub es zu einem Hitzestau kommt.

lummo am :

hmmm... Die Dellen schauen eher so aus, als wär jemand mit nem Hoverboard dagegengefahren... :-O

Ryukia am :

Ingenieure/Techniker sind nur verkappte Designer und platzieren Lüftungsgitter nur weil es designmäßig gut aussieht.
Gehört zum Case Modding und kann man ansonsten getrost ignorieren ;->

Rudolf am :

Neee, nee, das ist heutzutage so:
Erst kommen die Designer, dann die Ingenieure. Der Ingenieur kann dann sehen, wir er die Technik in das Designerstück reinbekommt.
Am Ende verflucht der Mechaniker, der es zusammenbauen soll den Ingenieur, aber eigentlich hat der Designer schuld.

Seppl am :

"Da diese Gitter nicht zwingend benötigt werden, um die Abwärme aus den Truhe abzuführen, können die Truhen offiziell stramm nebeneinander gestellt werden. Wurde mir so versichert."

Steht das irgendwo geschrieben?

Stephan535 am :

Wofür sollen denn die Gitter sonst sein?
Wären sie unwichtig, könnte man sie doch auch weglassen.

Rumpel am :

Kunststoffe die ständiger Wärme ausgesetzt sind verfärben und verformen sich so. Vor allem dieser ABS müll der gerne verwendet wird für so etwas.

Muss also nicht heißen dass es zu heiß war, und die Aussage dass man die press nebeneinander stellen darf war nicht zwingend falsch.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!