Skip to content

8,88€

Da hatten mein Azubi und ich fast zeitgleich die gleiche Idee für einen Firlefanz-Blogeintrag. Wir haben einen Aufsteller mit verschiedenen "Sinalco"-Limonaden bekommen. Der "Crowner", wie diese oben angesteckten Schilder gerne genannt werden, beinhaltet ein "LCD"-Feld, wo man durch Ausmalen der entsprechenden Felder den Preis eintragen kann.

Der Gedanke war, das Ding einfach so in den Laden zu stellen. "Was soll denn das kosten?" – "Steht doch dran." – "Wo?" – "Na, da oben…"

Jetzt stelle man sich vor, dass es sich dabei zufällig um einen Artikel handelt, den man wirklich für 8,88€ (Schnapszahl-Aktionspreis) verkaufen möchte. Da kommt doch dann kein Kunde mehr damit klar. :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Jemand on :

Dann wirds aber schwer mit dem Literpreis unten drunter.

Adrian on :

Der wäre dann 11,50€ das passt nur, wenn man von der ersten 8 die wargerechten Striche dunkel malt.

Adrian on :

Ich hatte den Zusatz 'zuzüglich Pfand' übersehen. So sind es 11,84€.
Soetwas bringt mich häufig durcheinander, denn ich denke mir manchmal den Pfand und übersehe manchmal solche kleingedruckte dinge.

Klodeckel on :

Von dem Zeug hab ich letztes Jahr 2 Pullen gratis zur Kiste Bier dazu bekommen. Stehen heute noch ungeöffnet bei mir im Keller, ich kann mich einfach nicht überwinden.

Typischer Fall von "nichtmal geschenkt", falls mir jemand dieses Zuckerwasser noch einmal andrehen will!

Georg on :

Also wer Becks seine Kehle runterlaufen lässt der kann doch eigentlich alles trinken selbst Chlorreiniger 8-)

fluxxi on :

Warum hast Du die Flaschen denn überhaupt mitgenommen, wenn Du das Zeug nicht trinkst?

Ach so, war ja umsonst... :-P

WKMblogger on :

Bei manchen Dreingaben weiß man gleich warum die verschenkt werden.
Ich war mal mit einigen Freunden eine Woche auf Ibiza, wir haben dort San Miguel getrunken und das immer im Sixpack gekauft. Zu der Zeit hatten die eine Werbeaktion laufen und jedem Sixpack ein alkoholfreies San Miguel beigepackt. Eine echt dämliche Idee, wer will schon alkoholfreies Bier wenn er sich extra alkoholisches gekauft hat? Und wer hat nach 6 Bier bock auf ein 7. das dann keinen Alkohol hat? Eben! Niemand!
Bei unserer Abreise standen dann gut 20 Flaschen alkoholfreies San Miguel in der Küche. Der Finca-Vermieter konnte aber auch nix damit anfangen - alkoholfreies Bier auf Ibiza ist einfach unnötig.

Simon. on :

7-Segment-Anzeige schimpft sich das Teil. ;-)

Raoul on :

Hä, aber das sind doch 21!



:-P

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options