Skip to content

Die vielen Domains

Ich habe übrigens immer noch sämtliche ".de"-Domains, die irgendwie zu meinem Onlineshop führen. Ist natürlich relativ viel Geld, aber das ist mir (momentan noch) der Spaß wert…


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Max am :

Du brauchst einen neuen Anbieter für Domains... ich zahle 1,50€ Brutto im Jahr für eine DE

Chris am :

Ne Max, der Preis von EUR 1,50 brutto ist Blödsinn. Das liegt unter den Einkaufs- und Einstandspreisen.

Ich arbeite für ein DeNIC-Mitglied und bin dort verantwortlich für alles was mit der DeNIC zutun hat. Selbst mit der Rückvergütung kannst du nicht auf den Preis kommen, wohlgemerkt als DeNIC-Mitglied (da kommen noch ganz andere Gebühren hinzu). Davon abgesehen wird allen das Lachen vergehen, wenn die Rückvergütung mal wieder sehr klein ausfällt oder gar ganz entfällt.

Man muss vielleicht nicht EUR 9,52 (brutto?) zahlen, aber Domains sollte man nicht nur nach dem Preis einkaufen. Es gibt genug Registrare die Pleite gehen - was machst du dann? Ich hatte aus wirklich alten Zeiten noch einige Domains bei der Konkurrenz (der ursprüngliche Registrar wurde immer wieder verkauft) - die hatten einfach keinen Support mehr. Antworten haben ewig gedauert und ungenehmigte Änderungen haben die auch noch vorgenommen.

Wenn die Domain wichtig ist, dann sollte man auch das Geld für einen seriösen Registrar ausgeben. Außerdem macht die Menge auch noch einen Unterschied - der EK liegt bei 10 Domains natürlich in einer anderen Region als bei 10.000 Domains. Du kannst nicht erwarten, dass eine Marge von unter 10 Cent dabei ausreicht für alle Leistungen (DNS, Rechnung, Support ..), wenn jemand nur 10 oder 20 Domains hat.

Adrian am :

Es stellt sich mir die Frage, mit welchen Programm du die Webseite und den Blog 'gemacht' hast.

Chris am :

Ach Björn, hättest du doch was gesagt - die Domains gäbe es mit Service auch günstiger ;-)

Aber immerhin sicherst du dir die Varianten mit und ohne Bindestrich - da sparen viele unnötig und ärgern sich später drüber.

Chris am :

Ganz vergessen..:
@Björn:
Du solltest deine Domains nicht beim gleichen Provider registrieren, wo auch dein Server (oder in anderen Fällen Webspace oÄ) läuft. Geht der Provider Pleite oder gibt es andere Probleme, bist du nicht mehr Handlungsfähig.

Mit einer sauberen Trennung kannst du einfach die DNS-Records ändern und gut ist - der nächste Provider wird hoffentlich seinen Dienst tun. Und das sage ich, obwohl Manitu grundsätzlich ein guter Laden ist.

Thomas am :

Oh, ich zahle für 10x DE-Domains, inkl. 80GB Webspace & 40x MySQL DBs, zusätzlich 60GB Cloudspeicher, zusätzlich 40GB Mailspeicher mit 350 Postfächern genau 2,49€ im Monat. Sind knapp 30 Euro im Jahr. (Hoster 1BLU)

Braucht man wirklich nur die DE-Domain halte ich einen Monatspreis von 0,19€ pro DE-Domain für realisierbar. (z.B. domainssaubillig.de)

Chris am :

Das sind aber im Jahr immer noch EUR 1,92 netto (12*0,19/119*100) und nicht EUR 1,50 brutto (!) pro Jahr. Die EUR 1,92 netto im Jahr sind das theoretische Minimum bei der DeNIC, exklusive Registrierungsgebühr bei neuen Domains.

Übrigens nimmt domainssaubillig.de noch EUR 1,99 Einrichtung für die .de-Domain. Die kaufen die .de für EUR 1,98 netto p.a. bei Vautron (ehem. Cronon, bzw auch bekannt als Antagus / DENIC-5) ein. Dort bezahlt man noch eine Grundgebühr iHv. mindestens EUR 39,95 netto pro Monat, aber es gibt ggfs. Rabatte bei Vorauszahlungen, Lastschriften, Mengenabnahmen etc pp.. Allerdings: Das ist dann eine Mischkalkulation und da würde ich lieber nicht auf die Stabilität und Zuverlässigkeit über viele Jahre setzen. Wer direkt mit so einer Marge arbeitet, macht den Markt kaputt und schadet allen, von sich selbst, über die Branche bis zum Kunden.

Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, weshalb man solche "Geschäfte" unterstützen sollte. Man geht ein großes Risiko ein, dass die bald Pleite gehen und einfach verschwinden und man möchte ja auch selbst ordentlich bezahlt werden, oder?

Ilosh am :

Würde meine Domains an deiner Stelle auch transferieren. Gibt genügend seriöse und gute Domainregistrare mit besseren Preisen und gutem Support.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!