Skip to content

Endlich Millionär!

Uii… Jetzt bekommt man diesen Nigeria-Connection-Dreck schon per Fax:


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

ednong am :

Der bietet dir sogar rechtlichen Schutz an! Annehmen! Und runterhandeln auf 25 % für ihn. Und deinen Kostenanteil soll er gleich vom Gewinn abziehen ... ;-)

Jemand am :

Du bist so doof das hier zu veröffentlichen! Jetzt habe ich gerade den Herrn Rechtsanwalt kontaktiert und nun bin ich derjenige, der das Erbe bekommt und du gehst leer aus. :-P

Nach ein paar Verhandlungen hat er sich sogar auf nur 75.000 Euro eingelassen, die ich ihm nun gerade überwiesen habe. Den Rest des Erbes habe ich in 2 Werktagen dann auf meinem Konto!

TOMRA am :

Zumindest "individuell" was den Nachnamen angeht.
Und nicht nur Müller, Meier, Schmidt, o.ä.

maaaax am :

Auf der anderen Seite sieht es dann so aus... :'(

http://www.der-postillon.com/2014/08/reicher-nigerianischer-prinz-bekommt.html

yuggoth am :

Ich würde eher sagen, SCHON WIEDER per Fax, denn diese Art von Betrug gab es schon lange vor der massenhaften Verbreitung von E-Mail. In den 80ern ging das meistens per Fax, manchmal auch per Brief. Damals kannte das aber auch kaum jemand, und es fielen prozentual mehr Leute drauf rein, so dass es sich trotz höherem Aufwand für die Gauner rentierte.

Raoul am :

Das ist garantiert gefälscht, in dem Fax sind viel zu wenig Rechtschreibfehler. Da bist du wohl einem Nigeria-Connection-Betrug aufgesessen; allem Anschein nach versucht da tatsächlich jemand ein Vermögen aufzuteilen!

Space Captain Superstar Mc Hammergeil am :

Da gibt es Jungs, die verarschen diese Nigeria-Scammer zurück.
Einer hat es sogar fertig gebracht, dass er Geld von einem Scammer bekommen hat.
Sucht mal im WWW, es gibt wirklich witzige Stories.

Simon. am :

Ich hab das auch schon als Brief gesehen… Sah gar nicht so schlecht aus. :-D

Mithi am :

Als Brief hatte ich auch schon, aber heute kam der Knaller per Email!
Irgendein Ermittler aus den USA schreibt mir das meine Email-Adresse bei einem Spammer gefunden wurde und ich als potenzielles Opfer Anspruch auf 4,4 Millionen USD habe, dafür muss ich nur 315 USD für ein bisschen Schriftkram überweisen. :-D
Spamception, we have to go deeper.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen

Kommentare werden erst nach redaktioneller Prüfung freigeschaltet!