Skip to content

Was ist denn da wohl drunter?

Kundendenke? "Ohoh, ein Preisschild, das über einem anderen Preisschild klebt. Das muss ich gleich mal hochknibbeln. Wer weiß, was sich darunter verbirgt. Vielleicht ja sogar ein wertvoller Schatz."


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Coinflip am :

Also das eine oder andere Mal hab ich aber auch schon gedacht: billiger geworden? teurer geworden? MHD überklebt?

Ich schau aber erst nach, wenn die Ware mir gehört ;-)

Sonstwer am :

Mann kann sich aber auch gleich mit seinem Lieferanten einigen, dass man Ware mit mehrfach überklebter Etikettierung gar nicht erst annimmt.

Dann spart man sich das Misstrauen seiner Kunden.

Sepp am :

Die kriminalistische Erfahrung zeigt, dass bei so überklebten Etiketten praktisch immer beim MHD betrogen wird. Da ist das Nachprüfen einfach nur Notwehr.

Joern am :

Aber, so gerne ich hier mitlese: Björns Verständnis für die Kundenperspektive ist nicht besonders ausgeprägt.

Klaaner am :

Naja, ist schon manchmal wichtig. Bei einem Motorradzubehörhändler, welcher einen Teil des Namens eines Entdeckers in sich trägt, war unter einem Preischild von 2,49 (preis der Vorsaison) eines mit 4,49€ (aktuelle Saison) geklebt.
DAS nenn ich mal Preiserhöhung... :-O

Patrick am :

Würde auch denken, dass entweder das MHD verlängert wurde oder der Preis sich nach oben korrigiert hat. Ich würde es aber nicht hochknibbeln, sondern einfach nicht kaufen.

Peter am :

Es ist schon krass, was sich manche Händler erlauben. Aber auf der anderen Seite finde ich das MHD in Deutschland auch etwas überbewertet. Mir gefällt das amerikanische System mit "best before" besser. ;-)

TooMuchInformation am :

Oder überhaupt: Händlergarantie bis...

TooMuchInformation am :

/ Herstellergarantie

MiniMoppel am :

Dann klär uns doch bitte mal über "Händlerdenke" auf: Welchen Grund gibt es, das Etikett eines Saisonartikels zu überkleben?

Kiran am :

Der deutsche Wutbürger wittert sofort wieder Betrug am Kunden und packt die Mistgabeln aus.

Normale Gründe fürs Überkleben:

-Ursprüngliches Etikett schief/verschmiert/unleserlich gedruckt.
- Schreibfehler oder Zahlendreher.
- Versehentlich das falsche Etikett
benutzt (Nußbrot auf Christstollen geklebt).

Nö natürlich ist da sofort immer Preiserhöhung und MHD Verlängerung der Grund. ;-)

MiniMoppel am :

Eigentlich ist es genau andersrum: Wenn man MHD-Verlängerung oder Preiserhöhung vermutet, wird man von Björn gleich (für mein Empfinden etwas abfällig) der "Kundendenke" bezichtigt.
Dabei sind auch die "normalen Gründe", die du nennst, Fehler des Herstellers/Händlers.

MiniMoppel am :

Ach ja, und ich glaube, dass der Kunde, der das Preisschild abgeknibbelt hat, das ganz ohne Mistgabel geschafft hat.

Kiran am :

Das sind durchaus Fehler des Herstellers/Lieranten/Verpackers. Gebe ich dir recht.

Nur sollte man deshalb die Ware wegwerfen?

Ich finde es eben einfach ein Unding, dass der Kunde immer alles aufreissen, antatschen und "ausprobieren" muss.

Man kann doch einfach fragen. Ich bin mir sicher hätte man einen Mitarbeiter gefragt, hätte Dieser die Frage beantwortet. Ob ausreichend oder nicht kann man ja über den Kauf/Nicht-Kauf selbst entscheiden.

Klaus am :

Wenn das Etikett nicht in Ordnung ist, dann muss die Ware umgepackt werden. Oder die verhunzte Packung wird als B-Ware behandelt (wie z. B. auch Bruch). Einfach drüberetikettieren ist Pfusch vom Hersteller. Und wenn die Verpackungsmaschine spinnt und mehrfach etikettiert, dann gehört die Packung auch aussortiert.

Pepe am :

Dann frag Dich mal, warum der deutsche "Wutbürger" das glaubt. Vielleicht liegt's an Pferdefleisch in TK-Lasagne, ständigen Verringerungen des Inhalts bei gleichbleibendem Preis und Packungsgröße, Aufdrucken wie "Ohne Geschmacksverstärker" klein: "(laut Gesetz)"? Ich muss kein Wutbürger sein, um zu wissen, dass man im LEH nicht vorsichtig genug sein kann.

Patrick am :

Ich habe auch lange genug im Einzelhandel gearbeitet, weswegen mein grundsätzliches Misstrauen durchaus angebracht ist. Man darf mich aber sehr gerne vom Gegenteil überzeugen.

OxKing am :

Soll der Kunde das kaufen, dann kann er seiner detektivischen Passion Zuhause in aller Ruhe und vor allem an SEINEM Eigentum nachgehen.

Schwarze Maske am :

Ich habe solche Dinger schon öfter entdeckt und bin mir sicher, dass es in der Branche Gang und Gebe ist, das MHD zu überkleben :-( !

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen