Skip to content

Fensterln im kleinen Büro

Nach den neuen Kassen (von denen ich zugegebenermaßen immer noch ein Foto schulde) haben wir nun auch endlich die neue Warenwirtschaft bekommen: "Ebus Win", das aktuelle Edeka-System. Endlich mal wieder eine Warenwirtschaft, die sich relativ intuitiv bedienen lässt. :-)


Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Caron am :

Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich denken, dass Deine brandneue Warenwirtschaft auf einem nicht mehr supporteten, antiken Betriebssystem läuft.

goebelmeier am :

Oha, im Jahre 2013 noch schnieke auf MFC-User Interfaces vertreiben ist ja lustig. Windows Forms oder Windows Presentation Foundation ist auch zu neumodischer Krams :-)

Sonstwer2 am :

Edeka muss doch gerade die zentrale Warenwirtschat auf SAP umstellen, da ist für den Kleckerkram in den Märkten keine Entwicklungskapazität mehr frei (vom Budget gar nicht zu reden).

dr. pop am :

Das ist doch nur eine Zwischenlösung.
In 5 Jahren bekommt Björn die neuen Kassen und das WaWi von Walmart. 8-)

TOMRA am :

Überholen ohne einzuholen!

Mark Rehm am :

Wie weit ist denn die Umstellung der Kassen und welche ist die aktuelle Version im Norden vom EbusWin ?

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen