Skip to content

Leser-Weihnachtsgeschichte 2012 – 5

Die fünfte Zusendung kam von Alex:

Vorige Woche war es nach längerer "Sammelzeit" soweit und ich konnte mit meinem Rucksack + einem Sackerl voller Pfand(glas)flaschen in meinen angestammten Gourmet-Spar marschieren.

Am Annahmeautomaten erwartete mich keine Schlange und somit hatte ich lockerflockig freie Bahn. Während also im Hintergrund bereits die ersten Weihnachtslieder über die Filiallautsprecheranlage angestimmt wurden, nahm der Automat brav meine Flaschen an und quittierte mir meine Futtergabe dann mit einem netten Papierchen mit einer ganz angenehmen Gesamtsumme.

Ich reihte mich dann also an der Kasse in die dafür dort bereits immer länger werdende Schlange; mir war die Warterei ja egal..Zeit hatte ich zu dem Zeitpunkt ja genug. Vor mir war nur ein eher jüngeres Päarchen und hinter mir eine schon etwas betagtere Dame, die schon nervös und sichtlich verunsichert ihren Einkauf und dann wieder ihre Geldbörse beäugte - und das immer im Wechsel .. Einkaf - Geldbörse - Einkauf - Geldbörse usw.. Ich denke, sie dürfte wahrscheinlich zu wenig (Klein)Geld bei sich gehabt haben. Ich sah sie kurz an, sie mich auch .. dann lächelte ich und drückte ihr meinen Leergutbon in die Hand und sagte nur "Hier, schenk ich ihnen...und schönen Tag noch". Zuerst dachte sie - denke ich mal - an einen Scherz .. aber dann lächelte sie nur umso mehr . und auch die umherstehenden Leute waren etwas verdutzt .. dann aber doch positiv überrascht. Mit einem sonderlich guten Gefühl .. hab ich mich dann einfach verabschiedet und bin weiter spazieren gegangen :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Abbo T.Karin am :

Der Trick funktioniert jedesmal. Schön, daß Du sogar ein gutes Gefühl davon hattest. Danke Alex- und weiter so ! 8-)

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen