Skip to content

Ladendieb

Aus mehreren Flaschen Shampoo, Krabben, Kuchen, Cola, Frikadellen, Kaffee und noch ein paar Kleinigkeiten mehr bestand der Inhalt des Rucksacks, den ein Typ hier aus dem Laden tragen wollte.

Der Haken an der Sache war, dass die Waren mir gehörten.

Hausverbot, Anzeige, das übliche eben…

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Oskar am :

Von Zusammensetzung und Vielfalt sieht ja eher nach Eigenverbrauch als nach Hehlerei oder Beauftragung aus. War das Shampoo bei dir im Sonderangebot, daß er gleich mehrere mitnehmen wollte? (-;=

Auch zahlende Kunden tragen ja Dinge aus dem Laden, die dir gehörten - nur, daß die einen vorm Ausgang einen einvernehmlichen Eigentümerwechsel abwickeln, während die anderen auf einen Eigentümerwechsel im öffentlichen Straßenraum hoffen, wenn auch keinen rechtsgültigen und mitunter auch nicht endgültigen. (-:=

dr. pop am :

Keine Sorge. Nach der Umflaggung wird es Krabben, Kuchen und Frikadellen garantiert nicht mehr in Flaschen geben.

DJ Teac am :

QUOTE:
Hausverbot, Anzeige, Verfahren eingestellt

Dummkopf am :

ein guter anwalt koennte sicher noch ein paar millionen euro schmerzensgeld fuer den taeter herausholen, fuer den war das erwischt werden sicher eine traumatische erfahrung.

Sonstwer2 am :

Rate mal, wo solche Angebote herkommen: http://www.zoll-auktion.de/auktion/auktion.php?id=299264

Oskar am :

Aber um Diebesgut und Hehlerware wird's sich bei Zollauktionen doch eigentlich nicht handeln können, oder? Oder lässt sich über die Chargennummer nicht feststellen, in welche Läden die Ware ging, sodaß die Ware mit einem größeren Diebstahl in Verbindung gebracht werden könnte?

Sonstwer2 am :

Es wird dort durchaus auch beschlagnahmte Ware verkauft, wenn sich der Eigentümer nicht mehr herausfinden lässt.
Man muss halt hinschauen: Wenn die "Verwahrstelle der Staatsanwaltschaft" diverse Sortimente Rasierklingen verkauft ist das eher die Beute des Ladendiebs oder seines Hehlers. Verkauft das Finanzamt, wurde wohl mal wieder gepfändet und der verschlissene Benz mit Folierungsspuren und Bohrlöchern im Armaturenbrett war wohl mal Streifenwagen in Stuttgart...

Sehr schön auch manchmal die Komplettsets Einbruchswerkzeug.

telefonfreak am :

Wie jetzt??? Das Shampoo im Sonderangebot??? Da lohnt sich ja die Klauerei kaum noch!!! Es ist zum Kotzen, überall Lohnkürzungen in diesem Land. Muss ich wohl eine Umschulung zum Geldfälscher machen, ehe die Inflation höher wird.

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen