Skip to content

Warmes Bier

Eine Kunde kramte bei den Sechserträgern Bier herum. Ein Kollege sprach ihn an: "Wir haben die auch kalt. Vorne im Kühlschrank."

"Bäh, nee, kaltes Bier. Igitt. Ich mach das zu Hause sowieso nochmal extra warm. Als Hustenmittel ist das super!"

Er hat tatsächlich den warmen Träger gekauft. Entweder hat er seine Verarschung durchgezogen (vielleicht es war ihm auch einfach egal, da er sowieso keine Möglichkeit hatte das Bier in naher Zukunft zu kühlen), oder… Brr… :-)

Trackbacks

Keine Trackbacks

Kommentare

Ansicht der Kommentare: Linear | Verschachtelt

Aussteiger am :

Warmes Bier (fast heiß) hilft tatsächlich bei Erkältungen und Husten. (Uraltes Hausrezept)

Klodeckel am :

Ich kenn das Rezept nur mit "piwarmem" Bier. Extra erwärmen wäre mir dann doch zu ekelig. :-O

rusama am :

http://img3.fotos-hochladen.net/uploads/308301wn8hrl91sx.gif


8-)

The other one am :

Ich bin ja seit Jahren auch voll auf dem Gesundheitstrip und versuche meine Ernährung umzustellen.

Das Ziel ist 100% Flüssignahrung auf rein pflanzlicher Basis.

Aber selbst als Biertarier würde ich das nicht erwärmen.

Oskar am :

Flüssignahrung auf nichtpflanzlicher Basis erscheint auch gewöhnungsbedürftig. Jenseits von Geflügelsuppe befinden sich ja schon püriertes Steak und Rippentee jenseits von Erfahrung und Vorstellungsvermögen.

Der ausdrücklich das gekühlte Bier ablehnende Kunde hat entweder eine längere Reise vor sich oder will's verschicken oder sowieso auf Null oder darunter herunterkühlen.

SaltyCat am :

Es gibt da eine Reihe von Flüssignahrung auf vermutlich rein chemischer Basis, als bestes Beispiel möge mir hier das "rote Rindvieh" dienen, im Volksmund auch "Gummibärenpipi" genannt.
Ich gehe davon aus, das der andere weniger an Flüssignahrung auf tierischer Basis gedacht hatte.

The other one am :

Naja, da fällt mir sofort Eierlikör ein.

The other one am :

Nachtrag:

Ich denke Oskar hat auch noch nie etwas vom neuen mettzo mix gehört. 8-)

Oskar am :

Stimmt, davon nicht, von anderen Einwegprodukten schon, aber die tauchen ja auch nicht in real existierenden Bestellsystemen auf. (-:=

Zeddi am :

Ich trinke auch ein Glas "Warmes Bier mit Honig" wenn ich arg erkältet bin.

Dazu erwärme ich die ganze Flasche im Wasserbad, fülle später ins vorbereitete Glas Honig (Tasse ist natürlich auch nicht schlecht), umrühren und dann runter damit.

Das lindert zumindest bei mir die Halzschmerzen und macht die Nase wieder frei - kann natürlich auch der Placebo-Effekt sein, aber who cares?

The other one am :

Von warmen Bier bekomme ich immer Kobphschmerzen.

DJ Teac am :

Also Honig ist bei Halsschmerzen ein unschlagbares Mittel.
Er wirkt ja auch Anti bakteriell. Wenn man bedenkt dass Halsschmerzen in der Regel eine Bakterielle Erkrankung sind...

Mein Spezialrezept, dass übrigens auch bei fiesester Heiserkeit hilft.
0,4l Heißer Kamillentee mit VIEL Honig mischen, das ganze dann auf angenehm trinkbar abkühlen lassen. Jetzt noch 50ml Whiskey (Bourbon um spezifisch zu sein) dazugeben.

Das ganze in kleinen Schlücken über den Zeitraum einer viertel bis halben Stunde langsam trinken.

Gerbstoffe im Bourbon wirken Antibakteriell und begünstigen das abheilen. Kamille sollte klar sein, und Honig mindert zusätzlich zur Antibakteriellen Wirkung auch noch den Schmerz.

Ich hatte letztes Jahr mal komplett die Stimme verloren.
2x 500 ml von dem Zeug über 8 Stunden, und sie war komplett wieder da.

Und nein, der Whiskey ist ausnahmsweise mal nicht zum Spaß da drinn. Ist nur eine Kombination von 3 Hausmitteln 8-)

The other one am :

Das mit dem Honig klingt glaubhaft.

Ich habe jedenfalls noch nie eine Biene gesehen die gehustet hat.

The other one am :

""Wir haben die auch kalt. Vorne im Kühlschrank.""

Tipp: Hinten im Kühlschrank sind sie noch einen kleinen Tick kälter.

zbygnev am :

as war bestimmt ein Brite :-)

Ist Ihnen die Cervisia nicht lauwarm genug? Ich kann sie lassen temperieren!

SaltyCat am :

Das mag wohl sein ... die haben das Wildschwein ja auch in Minzsauce ertränkt.

isidor am :

http://www.amazon.de/Westmark-6328-Bierw%C3%A4rmer-St%C3%A4nder-Edelstahl/dp/B001BLB30S

stoppe am :

bier muss schenkelwarm sein..

Big Al am :

Warmes Bier macht man so:
http://bilder.bild.de/fotos-skaliert/bierpad-25732551-mbqf-23438966/3,h=343.bild.jpg

DJ Teac am :

Gibt es das auch für Guiness?

Kommentar schreiben

Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) :diamonds: 
BBCode-Formatierung erlaubt
Welche Farbe hat der Himmel?
Formular-Optionen