Skip to content

Vier Fläschchen

In einem Karton hier im Büro habe ich noch diese vier Flaschen gefunden. Es sind immer zwei Flaschen zusammengeklebt. Ich glaube, ich habe die mal irgendwann geschenkt bekommen. War das zu Zeiten vor dem Blog? Im Blog selber habe ich nichts gefunden, erinnern tue ich mich auch an nichts.

Vielleicht hat der eine oder andere ja eine kreative Idee, warum die mal irgendjemand derart zusammengeklebt hat… :-)


Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

The other one on :

"... erinnern tue ich mich auch an nichts ..."

Völlig klar, das sind ja auch nur noch die Reste.

Vor dem Genuß der anderen 20 Doppelflaschen war das Gedächtnis bestimmt noch voll einsatzfähig. 8-)

Mithi on :

Vermutlich eine Hommage an Doppelmagazine wie man sie seit einigen Jahren aus schlechten Actionfilmen kennt.

The other one on :

Oder es ist Doppel-Korn Marke Eigenbau.

TOMRA on :

Flirthilfe oder Paartherapie?

Ernie on :

Sicherlich eine nette Idee für die nächste Kohlfahrt ;-)

The other one on :

(Ich dachte schon es geht irgendwie um Oggersheim). 8-)

TOMRA on :

Für 'nen Saumagen ist das eh zu wenig.

Abbo T.Karin on :

Gerade lief im heute-Journal ein Bericht über Rudi Assauer. Geh zum Arzt!

Rosco on :

Das sind Flach-Lege-Flaschen, wird oft auf dem Lande gemacht. Mann und Frau, stehen sich dicht gegenüber, Flaschen auf und nuckeldiduck, wird der Inhalt möglichst kleckerfrei zusammengeschlürft. Danach geküsst.


Danach piep Schweinkram

The other one on :

Schon klar.

http://i43.tinypic.com/k3viqg.png

Oskar on :

Lustig! Das eigene Blog als Gedächtnisersatz! d-:=

"Herr Doktor! Mein Blog hat mein Gedächtnis verloren!"

Jürgen on :

Damit die Flaschen nicht mehr umkippen können?

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options