Skip to content

Ferne Kälte

Anruf einer Firma für Kälteanlagen aus dem südlichen Rheinland, die mir in der Vegangenheit immer wieder Werbebriefe per Post zugeschickt hat. Ob man mir die Unterlagen nicht zukünftig einfach per E-Mail zusenden könne, wollte die Anruferin wissen.

Ja, natürlich, sagte ich zunächst. Und ergänzte schließlich noch, dass sie mich eigentlich auch gänzlich aus dem Verteiler nehmen können. Wenn mal irgendetwas mit meinen Geräten ist, habe ich Monteure hier vor Ort und die Möglichkeit, dass die Anlage komplett ausfällt, ist aufgrund der Bauart auch kaum gegeben.

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

MarcFA on :

Is ja fast schon wieder dreist...außer wenn man um die Werbung gebeten hat.

Sabanja on :

haste heute deine klimaanlage erprobt? oder ists in bremen nicht so warm? :-)

Klardenker on :

Im wahrsten Sinne des Wortes Kalt-Aquise.

Jürgen on :

Wahrscheinlich lief das Gespräch ungefähr so ab:

Björn: Spar Markt Harste
Anrufer: Ey Alta, haste Brief nisch bekommen? 10.000 Flocken Alta oder wir machen disch Messa!
Björn: Wie bitte?
Anrufer: Ey ich weiss dein Laden! Machen disch kalt Alta!
Björn: Tut mir leid, aber da haben wir schon jemanden. Und schicken sie keine Briefe mehr! :-P

MiniMoppel on :

So viel zum Thema "Sinnfreie beleidigende Kommentare ohne jeglichen Bezug zum Beitrag".

Jürgen on :

Ich denke das war jetzt nicht so kompliziert, als dass ich den Komentar noch erklären müsste

Abbo T.Karin on :

Ach, sei doch so lieb. Erkläre es bitte. 8-)

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'( :-) :-| :-O :-( 8-) :-D :-P ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
Form options