Skip to content

Unglücksschweinchen

Vom Jahreswechsel haben wir noch einen kleinen Karton mit Glücksschweinchen aus Marzipan im Laden stehen gehabt. Irgendein Witzbold Depp fand es urkomisch, allen Säuen die Nasen plattzudrücken. Jetzt sehen sie zwar aus wie Peppa Wutz, lassen sich aber als Glücksbringer leider nicht mehr verkaufen. :-(


Hachezhasser

Die Hohlfritten sterben nicht aus und so zerdrücken sie regelmäßig irgendwelche Hohlfiguren aus Schokolade. Diesmal hielt sich das bei uns zum Glück (bislang) in recht übersichtlichen Grenzen, aber diese beiden Teile von Hachez könnten einen gemeinsamen Feind gehabt haben. Depp.


Quetscheschmand (laktosefrei)

Die Becher mit Schmand ganz nach unter auf die Palette voller Molkereiprodukte zu stellen, hat sich in diesem Fall als nicht so optimal herausgestellt. Unter dem Karton mit LAC-Quark tauchte eine platte Überraschung auf. Aber zumindest laktosefrei. :-)




Weihnachtsschrottsammlung

Dieselbe alte Leier wie jedes Jahr, irgendwelche Hohlfritten zerdrücken die Hohlfiguren und machen damit ihrem Namen alle Ehre. Dieses Verhalten gibt es, seit ich im Einzelhandel bin, aber inzwischen rege ich mich weniger darüber auf, wenngleich das Ärgernis kein Stück kleiner als früher ist.