Skip to content

Platzierung Langbein-Suppen

Bei unserem Umbau hatten wir manche Sortiment nur grob am alten Regal orientiert auf die neuen Flächen gestellt. Manche Platzierungen sind dabei nicht wirklich optimal gewesen, aber irgendwann lebte man einfach damit. Zum Beispiel das gesamte Sortiment auf den Regalen über unseren Tiefkühltruhen.

Dieser kleine Umbau war nur einer der Schritte, die dort erfolgt sind. Die Ware vom Lieferanten Rila ist nun endlich vernünftig thematisch sortiert (war sie bislang grob auch schon) und vor allen endlich zu ordentlichen Blöcken zusammengefasst. So stehen die Suppen von Jürgen Langbein nun endlich auch nicht mehr auf drei unterschiedlichen Regalmetern.

Stattliche Sammlung, finde ich. :-)


Lagerartikel: Spezialitäten und Feinkostartikel

Seit dem Umbau stehen bei uns auf den Regalen über den Tiefkühltruhen vor allem die Artikel vom Feinkost- und Spezialitäten-Großhändler und -Importeur Rila. Ein Teil der Fläche war für ähnliche Produkte reserviert, die wir über unser EDEKA-Großlager bekommen können. Also zum Beispiel Kokosmilch, Oliven und einige Speisezutaten, speziell auch von unserer Asia-Eigenmarke Ming Chu.

Das war alles Ende 2018 irgendwie nur grob von uns platziert worden. So richtig mit Sinn und Verstand war es bislang nicht, aber immerhin waren die einzelnen Themenbereiche (Asiatisch, Indisch, Arabisch etc.) zusammengefasst. Aber damit ist jetzt Schluss. Wir haben die kompletten Regale, immerhin 40 Meter Regalfläche, nun komplett neu sortiert. Ein paar Details fehlen noch in einigen Sortimenten (wir wollen z.B. bei den indischen Spezialitäten noch gewaltig aufstocken), aber prinzipiell ist es so jetzt schon bedeutend besser.

Vor allem bin ich ganz begeistert von den acht Metern Ware, die wir über die EDEKA bekommen können. Darunter das gesamte Sortiment von "Ming Chu", aber darüber hinaus auch scharfe Saucen (Tabasco, Mexican Tears) und viele weitere Produkte. Ich find's großartig so. Vor allem in Anbetracht der kleinen Fläche hier. :-)


Umbauschnappschuss: TK-Truhen mit Überbau

Hier stehe ich vor dem Fleisch-Kühlregal und habe die Kamera mal in Richtung Kasse gehalten, die sich diagonal durch den Laden in der anderen Ecke befindet. Die Tiefkühltruhen mit dem Überbau, auf dem die Länderspezialitäten stehen, habt ihr im Vordergrund, links stehen die beiden alten schmutziggrauen weißen Gewürzregale, die aber noch gegen zeitgemäße neue Möbel ausgetauscht werden:


Die ersten neuen Regale auf der rechten Seite

Ich reg mich doch nicht auf!!! Wir kriegen alle Probleme gelöst, es ist nur enttäuschend, dass solche unnötigen Pannen passieren. Thema erledigt.

Erfreulich geht es hier weiter: Die ersten Regale stehen, natürlich auch wieder mit der "Eisenglimmer"-Beschichtung, die immer noch endgeil aussieht. :-)

Hier noch mal die Regale vom TK-Überbau, diesmal mit Fachböden: