Skip to content

Die ersten neuen Regale auf der rechten Seite

Ich reg mich doch nicht auf!!! Wir kriegen alle Probleme gelöst, es ist nur enttäuschend, dass solche unnötigen Pannen passieren. Thema erledigt.

Erfreulich geht es hier weiter: Die ersten Regale stehen, natürlich auch wieder mit der "Eisenglimmer"-Beschichtung, die immer noch endgeil aussieht. :-)

Hier noch mal die Regale vom TK-Überbau, diesmal mit Fachböden:


Regale kurz vor der Bestellung

Und weiter geht's: Im Laufe der nächsten Woche werde ich wohl den Auftrag für sämtliche neuen Regale erteilen. Der Plan steht bereits, ein Detail in der Gestaltung war bis gestern noch unklar und auch noch nicht fest steht, in wie vielen Etappen wir die neuen Regale liefern und aufbauen lassen werden – aber dazu habe ich Anfang der Woche einen Termin mit dem Außendienst des Ladenausstatters.

Mit diesen Regalen und den bereits bestellten Kühlanlagen wird hier im Markt das Modernisierungsprojekt die beiden größten Schritte machen. Was dann noch bleibt, lässt mich relativ kalt und ist noch so "im Vorbeigehen" zu erledigen.

Warum wir dringend renovieren müssen… (7/8)

Die vier großen Regalgondeln, in denen hier der Großteil des nicht kühlpflichtigen Lebensmittelsortiments (außer Getränke) untergebracht ist, sind irgendwie noch gut. Die stehen dort zwar auch schon seit Sommer 2002, allerdings sieht man denen das Alter von allen Dingen hier im Markt am wenigsten an. Nur die Optik ist nicht mehr ganz zeitgemäß, weshalb ich sie dennoch im Rahmen der Modernisierung gegen andere Regale austauschen möchte: