Skip to content

Blogeintrag von vor dem Blog (30)

Bereits Wochen vor der offiziellen Neueröffnung im Mai 2000 hatte ich mal mit Photoshop herumgespielt und nach den Ideen der Werbetechniker den groben Entwurf für die

Außenwerbeanlagen hier ans Gebäude gebastelt.

SPAR-Weihnachtsgruß auf La Palma

Fundstück von Blogleser Manuel während seines Urlaubs (über Weihnachten) auf La Palma: Einen der vielen Weihnachtsgrüße der SPAR auf einem der Kreisverkehre am Ortseingang von Santa Cruz de La Palma.

Vielen Dank für die Zusendung. :-)


Neontanne

In diesem Beitrag hatte ich vor ziemlich genau zwei Jahren mal geschrieben, dass die Neon-SPAR-Tanne "einen neuen Platz an exponierter Stelle im vorderen Bereich des Marktes bekommen" wird.

Mit der exponierten Stelle meinte ich übrigens den oberen Bereich des dicken Pfeilers im vorderen Teil meines Marktes. Auf diesem Foto rechts im Bild zu sehen.

Das hat sich mit der Umstellung auf Edeka dann ja erledigt. Wobei ich an dieser Stelle zugeben muss, dass ich (auch vor der Entscheidung, auf blau-gelb zu wechseln!) seit einer Weile an der Stelle im Rahmen des Neubaus der Gemüseabteilung ein Kühlregal für Salate und Convenienceartikel vorgesehen habe. Da war die Frage, ob die Leuchttanne da überhaupt noch hingepasst hätte, noch gar nicht geklärt…

Was mach ich denn dann damit? Im Laden wird sie nicht mehr auftauchen dürfen. Einlagern? Als Erinnerung ins Lager hängen? Wieder zu Ebay? Ach, erst mal egal, die kommt in die Halle. :-)

Gebäudefront mit Photoshop-Werbeanlage

Wie die Außenwerbeanlage an unserem neuen Geschäft aussehen soll, hatten wir schon bei der Schlüsselübergabe vor ein paar Tagen besprochen. Ich habe hier mal etwas mit Photoshop gespielt und mal grob die roten Balken an das Gebäude gebastelt. Ich kann einen gewissen Stolz nicht verheimlichen!

Bis es mit dem Laden so weit ist, folgen aber noch ein paar (vermutlich sehr) anstrengende Wochen, in denen die Geschäftsräume renoviert und eingerichtet werden.