Skip to content

Kiloweise Tieraufkleber

Bei Picas Tierfutter hatten wir auch ein großes Display mit Folien, in denen sich die unterschiedlichsten Aufkleber mit Tieren befanden. Vor allem war vermutlich so ziemlich jede Hunderasse in Gottes Garten zu finden, aber auch etliche Katzen, Vögel, Nager und Pferde:



Altersbedingt und auch durch die Einlagerung zusammengefaltet in Kisten haben die Aufkleber etwas gelitten. Viele sind vergilbt, viele andere verbogen /oder verknickt. Man kann diese Eigenschaften auch beliebig miteinander kombinieren. Aufgrund der schieren Anzahl der Kleber sind aber auch etliche unversehrte dabei, die meisten sind noch okay, denke ich. (Wobei ich zugeben muss, dass ich mit mit den Farben nicht ganz sicher sind. Sollen die so sein oder ist das ein Lichtschaden?)

Alle Aufkleber zusammen sind auf jeden Fall ein großer Haufen, der, ich kann das Gewicht nur schätzen, wohl 2-3 Kilogramm auf die Waage bringt:



Zweimal habe nun vergeblich versucht, die Sammlung en gros für einen Euro bei Ebay zu verhökern. Die paar Besucher auf der Auktion stammten wohl vor allem durch meine eigenen Aufrufe. Das zeigt mir jedenfalls eindeutig, dass da kein Interesse an diesem Material besteht.

Falls von euch da draußen gerade jemand denkt, dass er die Sammlung unbedingt haben möchte, soll er oder sie mich per E-Mail anschreiben. Wir werden uns schon handelseinig. :-D

Die Aufkleber haben einen dankbaren Abnehmer gefunden.


Restefass

Auch im Ratskeller gibt es übrigens einen "Restetisch". Da ist es eben standesgemäß das Reste Schnäppchen-Fass und dort finden sich Weinflaschen.

Im Rahmen unseres Umbaus möchte ich auch ein "Bremensien"-Regal einführen, wo ich dann auch einige Ratskeller-Weine anbieten möchte. Immer wieder fragen Kunden danach und dann hätte ich sie gerne dauerhaft im Sortiment. Aber natürlich nicht aus dem Ratskeller-Ausverkauf. :-)

(Dank an Gregor für das Foto)


Mehrzweckzangen 2

Schon erstaunlich, wie viele dieser Mehrzweckzangen ("Multifunktionswerkzeuge") wir hier in einem Monat verkauft haben.

Die Ironie war jetzt zu erkennen, oder? :-)

Wenn man die Bilder vergleicht fällt übrigens auf (mir jedenfalls), dass die Lufterfrischer, die auf dem Regalboden direkt hinter dem Zangen-Karton platziert stehen, irgendwie auch ein Ladenhüter sind. In vier Wochen nicht einen verkauft... :-O