Skip to content

Ex: 2021er WH- und Silvesterdeko

Wir hatten Silvester noch direkt nach Feierabend die gesamte Deko hier im Laden abgebaut. Tannengirlanden, Luftschlangen, Weihnachtskugel – alles weg. Mit den vielen ausgedienten Luftschlangen ließ sich ein ganzer Einkaufswagen füllen. In dem war später auch das Foto mit unserer Tochter für den Silvestergruß entstanden. :-)



Aber die Decke ist wieder kahl, nun können wir endlich mal in Angriff nehmen, die alten Lichtbänder hier zu demontieren, damit danach irgendwann mal die Decke gestrichen werden kann.



Aktionsfläche vor dem Brotregal. Gähnende Leere ohne Lebkuchen und Weihnachtsmänner, aber die Osterware ist ja schon fast in den Läden. Lange bleibt diese Fläche also nicht erhalten.

So, das waren jetzt ein paar knappe Sätze zum Feierabend, ich radel mal 18 km nach Hause. Möge es nicht regnen. :-)


Luftschlangenunerfahren

Auf Anfrage gab die Kollegin zu, noch nie zuvor im Leben mit Luftschlangen hantiert zu haben. Im ersten Moment kaum zu glauben, aber der Beweis hängt hier an der Decke. Sie hat die Rollen nicht in einzelne Ringe zerlegt, sondern dies kompletten Luftschlangen-Rollen auseinandergezogen und hier im Laden verteilt.

Immerhin mal was anderes. :-)


Luftschlangenbändigung

In diesen Stunden verschwindet gerade wieder die gesamte Silvester- und natürlich (resp. vor allem) die Weihnachtsdekoration aus dem Laden. Ich staunte etwas über die Luftschlangen-Mengen, die meine Kollegin hier im Laden letzte Woche zu Dekozwecken verteilt hatte. Zusammengesammelt in der Kartonpresse (immerhin rund 1,20m breit!) ist das ein beachtlicher haufen:


Girlanden

Noch lange nicht fertig, aber immerhin schon in Arbeit: Die Silvesterdeko. Klassisch kommt bei mir die bunte Dekoration über die vorhandene weihnachtliche Ausstattung. Eine Kollegin ist gerade fleißig dabei. Nachdem ich nun seit deutlich über 14 Stunden hier in der Firma bin, klinke ich mich jetzt aus und lasse meine Mitarbeiterin den Rest machen. Lasse mich aber gerne überraschen, wie es morgen früh hier aussieht. Da fehlen momentan vor allem noch viele, viele Luftschlangen…

Und denkt daran: Ab morgen dürfen die Feuerwerksartikel verkauft werden.