Skip to content

Neu im Sortiment: Maggi Würze Hot

Seit gestern haben wir noch einen neuen Artikel im Sortiment: Die Maggi Würze in der scharfen Ausführung. Überraschenderweise ist die Würze tatsächlich erstaunlich scharf. Zumindest deutlich mehr, als ich es bei diesem Produkt erwartet hätte.

Kennt ihr diese Version der Würze? Schon mal getestet?


Das sollst du thun, Visch!

Seit ein paar Tagen haben wir von Garden Gourmet das Produkt "Thun-Visch" im Sortiment. Eine vegane Alternative zu Thunfisch aus Erbsen- und Weizeneiweiß.

Es hatte sich bislang noch keine Gelegenheit ergeben, den "Visch" mal zu probieren. Darauf, das Glas aufzumachen und einfach auszulöffen hatte ich nun auch keine Lust. Pizza, Pasta oder Thunfischsalat stehen bei uns in den nächsten Tagen nicht auf dem Speiseplan, also werde ich meine Neugierde noch zügeln müssen.

Hat jemand von euch da draußen schon Erfahrungen damit gemacht?


Instagram 22. KW 2021

In der letzten Woche (22/2021) hatten wir folgende Themen, inzwischen immerhin schon mit 308 Followern. :-D

- Selbstgebackene Brötchen für unser privates Frühstück am Sonntag.

Wer sie nachbacken möchte:

300g Dinkelmehl
350g Skyr
1 Pk. Backpulver
1 TL. Salz
2 Eier
n.B. Körner

Alle Zutaten miteinander verkneten und mit zwei Löffeln auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech portionieren. Körner obendrauf verteilen. Alles bei 200 Grad im vorgeheizten Ofen bei Ober- und Unterhitze für 20 Minuten backen.
Die Zutaten reichen bei uns für 9 Brötchen.
- KitKat-Variationen in den Sorten Erdbeer-, Kokos- oder Cappuccinogeschmack und als Double Chocolate. (Aufsteller, nur als Aktion)

- Eiskonfekt in Spitztüten als Aktionsartikel für den Sommer.

- Ein Aufsteller mit "Oh Wow!"-Schokolade, inklusive kostenlosen Mustern. Letztere sind bereits leer. :-P


Lustige Strichcodes – 317

Eigentlich hatten wir diesen Strichcode schon einmal, aber in dieser von Susanne entdeckten Variation ist der obere Rand noch etwas kreativer ausgestaltet und nicht einfach nur glatt abgeschnitten. Auch für diese Zusendung natürlich vielen Dank! :-)


Quality Street (Zurückgenommene Auslistung)

Im Rahmen der Regaloptimierung hatte ich vor einer Weile beschlossen, "Quality Street" aus dem Sortiment zu verbannen. Eher ein Langsamdreher (gefühlte Wahrheit) und irgendwie "altmodisch" angehaucht und so knickte ich den Strichcode vom Etikett weg.

Seit der letzten Bestellung sind die Packungen aber wieder hier im Regal zu finden. Ausschlaggebend für diese Sinneswandlung war vor allem wohl dieser Einkauf, der mir beim zufälligen Blick auf den Monitor der Videoüberwachungsanlage auffiel. Da hatte jemand gleich vier dieser violetten Packungen auf dem Band liegen. Okay, überredet. Ihr dürft bleiben.


Wagner Big (CITY) Pizza

Vor einer Weile wurde aus der "Wagner Big Pizza" (hieß die nicht früher sogar mal "Big American Pizza"?) die "Big City Pizza". Jeder Geschmacksrichtung wurde eine Großstadt bzw. ein Ort zugeordnet. Aus Texas wurde Budapest, aus Supreme wurde London, aus Western wurde Mexico City, Boston blieb Boston und Hawaii blieb Hawaii. :-P

Ob die Variationen nun wirklich jeweils ortstypisch sind, sei mal dahingestellt. Aber ich finde die Idee mal wirklich schön. Es macht die Pizza irgendwie zu einem weniger anonymen Produkt, wenngleich das ja auch nur ein Gefühl ist. Aber der neue Markenauftritt gefällt mir mal richtig gut. Wenn jetzt nicht ausgerechnet Nestlé hinter der Marke stecken würde, wäre es perfekt.


Lustige Strichcodes – 161

Diesen Strichcode habe ich selber auf einer Packung Nesquick "Alphabet"-Ceralien entdeckt. Ist mal was anderes, aber ich finde die Idee gar nicht so schlecht, die Kante zwischen weißem und gelbem Hintergrund mit den schwarzen Linien und Gräsern nachzuzeichnen. Hat was:


LC1 nicht mehr "probiotisch"

Eine Kundin hielt mir eine Packung LC1-Joghurt vor die Nase und wollte wissen, ob der "probiotisch" wäre. Eigentlich war er das immer, LC1 war sogar das erste (oder zumindest eines der ersten) Produkte mit dieser Eigenschaft. Aber auf den Packungen steht nichts dergleichem mehr drauf. Und nicht nur das: Auch bei Nestlé auf der Website findet sich dieser Begriff nicht mehr.

Meine erste Vermutung war, dass es eine Einschränkung dabei gäbe, diesen Begriff zu verwenden. Dazu würde auch passen, dass auch z.B. "Actimel" nicht mehr mit dem Wort "probiotisch" beworben wird.

Falls von euch einer was wissen sollte, dürft ihr das hier gerne in die Kommentare schreiben. Ich bin für jeden Hinweis dankbar!