Skip to content

Kühlregalersatzlieferung: Morgen!

Das noch fehlende Kühlregal-Modul ist aus Kroatien mit maximaler Geschwindigkeit auf dem Weg zu uns. Planmäßig (die Fahrer haben standardmäßig mindestens 2-4% Red-Bull im Blut) soll das Fahrzeug heute Abend um 23 Uhr hier ankommen.

Mal angenommen, er kommt hier pünktlich an: Um die Zeit hier auf der Straße mit dem 5-Tonnen-Stapler rangieren und das fast eine Tonne schwere Teil dann mit Blechen hier in den Laden reinrumpeln – das möchte ich keinem Nachbarn zumuten.

Also kann sich der Fahrer erst mal ausschlafen und dann wird das letzte Kühlregal morgen früh hier eingebracht. Hach, ist das alles aufregend.

Liefertemin Broteregal

Habe jetzt auch schon den nächsten Termin in unserem ganzen Modernisierungsprojekt bekommen: Am Dienstag nach unserem Umbau werden die Teile für unser neues Brot- und Brötchenregal geliefert und am Mittwoch, also am 26. September, soll das immerhin acht Meter lange Teil aufgebaut werden.

Dann verschwinden endlich die hässlichen alten Fliesen, die bislang die Wand hinter den beiden provisorisch aufgestellten Sydney-Truhen zieren. Wartet's ab, wird hübsch! :-)

17-17:30 Uhr

Alles klar, die beiden Kühlregale sollen (Nachtrag: heute noch) zwischen 17 und 17:30 Uhr hier ankommen. Dazu habe ich eben eine verbindliche Zusagen bekommen, die Monteure und unser Kundenbetreuer sind auch auf dem Weg.

Leute, drückt die Daumen. :-)

Ersatz-LKW am Nachmittag

Ohoh, inzwischen wissen wir, was passiert ist: Ich kenne zwar keine Details, der LKW mit unseren Kühlregalen soll jedoch in einen Unfall verwickelt gewesen sein und konnte danach auch seine Fahrt nicht mehr fortsetzen.

Die Kühlregale wurden in ein Ersatzfahrzeug umgeladen und sollen nun gegen 16 Uhr hier angeliefert und aufgebaut werden.

Ich bleibe mal opti-mystisch.

Do statt Mi

Habe soeben erfahren, dass unsere neue Getränkeabteilung nicht nächste Woche Mittwoch, sondern Donnerstag (und Freitag) geliefert und aufgebaut wird.

Das ist leider gar nicht so schön. Nicht so sehr wegen der versauten Vorfreude, sondern vor allem organisatorisch. Wir bekommen Dienstag und Freitag Ware. Da hätten wir die Getränke aus der Lieferung zu Dienstag einfach nicht verräumt, stattdessen die (nicht mehr ganz volle) Abteilung ausgeräumt und dann alles zusammen schön in den neuen Regalen untergebracht.

Denkste!

So müssen wir die Ware einräumen, weil wir sonst zwei Tage eine leere Abteilung haben, können dann am nächsten Abend die, weil in der Wochenmitte weniger los ist, immer noch relativ volle Abteilung ausräumen und müssen dann unter Umständen bis Freitag Mittag warten, um an die neu zu platzierende Ware zu kommen.

Aber gut, was soll's. Da müssen wir durch.

Kurzfristiger Zeitplan

Wie geht es in den nächsten Tagen und Wochen weiter? So:

Montag 27. August: Maurer / Pfeiler aufstemmen

Dienstag 28. August: Installateur / Neue Wasserrohre legen

Mittwoch 05. September: Lieferung neue Getränkeabteilung

Mittwoch 12. September: Lieferung Convenience- und Getränkekühlregal

Sonntag: 16. September: Demontage alte Kühlanlagen

Montag: 17. September: Installation Infrastruktur neue Kühlanlagen

Dienstag: 18. September: Lieferung neue Kühlregale & Ladenregale

Mittwoch: 19. September: Lieferung neue Sydney-TK-Truhen

Drumherum wird noch die ganze Infrastruktur für die neuen Kühlgeräte installiert, da passiert natürlich auch viel im Kriechkeller, worauf ich mich jetzt schon wieder ganz besonders "freue", da wir unter anderem in die vom Eingang maximal entfernte Ecke kriechen müssen, was etwa 50 Metern Wegstrecke entspricht.

Sechs Wochen und ein Tag

Planmäßig kommt morgen in sechs Wochen unser neuer Kassentisch!

Bis zum 14. März gibt es für uns noch viel zu organisieren: An dem Tag muss (zumindest morgens bis zu einem Zeitpunkt x) der Markt geschlossen bleiben und die IT-Abteilung der Edeka und auch unser Elektriker müssen startklar sein.

Wie man sich darüber freuen kann, so viel Geld (~ 20k €) loszuwerden. :-D

Vorgezogene Tiefkühltruhenlieferung

Gestern hatte im Laufe des Tages die Spedition angerufen, die planmäßig morgen Vormittag die beiden Sydney-Tiefkühltruhen hier anliefern sollte. Die Frage lautete, ob sie die Truhen schon einen Tag früher, also heute, liefern dürften.

Ja, gerne! Dann haben wir nämlich die Möglichkeit, die Ware direkt aus dem Tiefkühlschrank heraus in die neuen Truhen zu platzieren, ohne dass wir sie erst in Kisten verpackt im eisigen Kühlhaus zwischenlagern müssen. Eine genaue Uhrzeit habe ich noch nicht, aber ich bin sehr gespannt. :-)

Liefertermin 2x Sydney

Soooo… Es geht weiter! Am 26. April werden die beiden bestellten Sydney-Tiefkühltruhen geliefert, idealerweise wird an dem Tag auch der Tiefkühlschrank deaktiviert und entsorgt.

Letzteres macht mir momentan noch ganz große Sorgen, da die Firmen sich ja regelrecht darum reißen, solche Geräte zu entsorgen. Wer Ironie findet, darf sie behalten.

Ostersüßwaren: Übernächste Woche

Mir fiel eben auf, dass wir noch gar nicht die Ostersüßwaren haben. Dabei hatte ich schon Ende Januar damit gerechnet und auch in anderen Läden sollen die Artikel teilweise schon seit zwei Wochen stehen.

Kurz im Ordersatz nachgesehen: Die Auslieferung erfolgt ab dem 20. Februar, also erst übernächste Woche. Dann bin ich ja beruhigt. :-)