Skip to content

Ansage Corona

Andreas Brenner hat diese kleine Durchsage gebastelt, die hier bei uns im Markt aus technischen Gründen nicht laufen wird, da es mir gerade noch an einer passenden Schnittstelle in der Musikanlage fehlt, aber falls sich von euch jemand (vor allem wohl mitlesende Einzelhändler) dazu motiviert fühlt, den Clip zu verwenden, darf dies gerne kostenfrei getan werden.

Das war dann Andreas' gute Tat des Tages. :-)

Ansage_Corona.mp3


Gebührenfreie Bargeldauszahlung

Vor einer Weile hatte Ines in einem Edeka-Markt hier in der Region dieses Schild gesehen und war überrascht, denn die an unsere Regionalgesellschaft angebundenen Märkte sind doch vermutlich ebenfalls von dieser 10-Euro-Mindesteinkaufsgrenze abhängig?!

Aber, Überraschung: Dort im Markt ist noch ein altes Warenwirtschaftssystem im Einsatz (vermutlich gewesen), so dass wie bei uns vor der Umstellung auf das neue Kassensystem über externe ec-Geräte vollkommen unabhängig vom Umsatz ein Wert eingegeben werden kann.

Anfangs war ich gar nicht erfreut darüber, denn dass man bei uns "einfach so" Bargeld bekommen konnte, war zum einen eine schöne Serviceleistung, hat andererseits den vorhandenen Bargeldbestand teilweise erheblich verkleinert. Inzwischen jammert aber keiner mehr und der eine oder andere generiert vielleicht sogar extra für den für die Auszahlung notwendigen Mindesteinkauf noch etwas (mehr) Umsatz. :-)


O&G zu verschenken!

Die Obst- und Gemüse-Artikel, die nicht bis zum Wochenende überleben werden, stehen übrigens aktuell zum kostenlosen Mitnehmen vor der Ladentür. Auch bei FoodSharing und einer Verschenke-Facebookgruppe angekündigt. Es dezimiert sich zusehens, bzw. ist inzwischen sogar schon fast komplett weg:


Drei alte Spiegel

Diese drei alten Spiegel sollen auch aus dem Laden verschwinden. Ich wollte sie erst einfach so verschrotten, andererseits waren sie mal teuer (vor 18 Jahren pro Stück mehrere hundert D-Mark) und dazu sind sie, von einigen Verschmutzungen mal abgesehen, in einwandfreiem Zustand. Am unteren Ende sind die Holzplatten ca. 1,40m breit.

Hat von euch jemand Interesse an einem oder auch allen drei dieser Spiegel? Sind zu verschenken, nur abholen müsstet ihr sie selber, idealerweise auch mal eben beim Abbau mit anfassen. (Wenn sich keiner meldet, werfe ich das Angebot hier in eine regionale Facebook-Verschenkegruppe.)

Hey, so gibt's originale Shopblogger-Souveniers. :-D


Laminat zu verschenken!

Vor ein paar Monaten hatte ich ja schon mal berichtet, dass ich von meinem alten Laminat noch zwei Pakete habe und eventuell dieses Material auch wieder im neuen Büro verwenden werde. Das hat sich ja nun bekanntermaßen erledigt. Da das alte Laminat (immerhin rund 3,7m²) nicht schlecht ist, von ein paar Macken am obersten Paneel mal abgesehen, fände ich es wirklich zu schade, die Pakete in den Müll zu kippen.

Ich biete sie hier kostenlos an. Wer die Pakete haben möchte, möge sich bitte kurz via E-Mail melden und müsste das Laminat dann natürlich selber hier im Markt in der Gastfeldstraße rausholen. Ist ja klar. :-)




Kostenlose Doppelgeschenkpackungen

Habe hier noch dutzende "Doppelgeschenkpackungen" (so habe ich die irgendwann mal getauft) von Zotter liegen. Im Onlineshop hatte ich die mal inklusive zwei Tafeln für 6,99€ angeboten, die Geschenkpackung ist nämlich nicht ganz billig.

Mittlerweile geht es aber in die Richtung, dass ich Zotter im Shop gar nicht mehr handeln werde und so sind die Packungen mehr oder weniger überflüssig geworden. Bevor ich die nun wegwerfe oder weitere Jahre verstauben lasse, habe ich mir ausgedacht, dass es die kostenlos zu jeweils zwei gekauften Zotter-Tafeln dazu gibt. (Nur offline hier im Laden und so lange der Vorrat reicht!)

Nur zusammenbauen müsst ihr die selber. ;-)