Skip to content

Kondensmilch

Eine Kundin suchte Kondensmilch. Während ich mit ihr zum Regal ging, erklärte sie mir, dass sie weggezogen sei und sich seit dem Umbau nicht mehr hier war. Ich zeigte ihr die gewünschten Produkte, sie bedankte sich und ich ging.

"Die habe ich ihr in den letzten Wochen schon mindestens viermal gezeigt", grinste mich eine Kollegin an, als ich an ihr vorbeiging.

Halbvolle Kondensmilch

In der Getränkeabteilung stand eine halbvolle Packung Kondensmilch. Dass wir mal geöffnete Packungen finden, aus denen irgendwelche Leute etwas gegessen oder getrunken haben, ist nicht weiter ungewöhnlich – aber Kondensmilch?! Prost.


Von weiter hinten zum Gemüse

Guckt man von der Tiefkühltruhe mit den Torten in Richtung Gemüseabteilung, sieht man diese Ansicht. Auf der fünften Regalgondel befindet sich jetzt die Ware aus fairem Handel. (Rechts im Bild)