Skip to content

Netzwerkkabelinstallationsgebastel

Wirklich praktisch, dass wir bei unserer Getränkeabteilung diese "Dächer" auf den Regalen liegen haben. Da das ja ausgewachsene Fachböden sind, kann man da auch problemlos drauf sitzen und irgendwelche Arbeiten erledigen. Zum Beispiel die Keystone-Module an die Verlegekabel montieren, während man den Kabelbaum im Brüstungskanal verstaut.


Dosen für Module

Die bestellte Netzwerkdose für Keystone-Module war übrigens absolut perfekt und so hatte ich mir noch 19 weitere davon bestellt und zusätzlich noch mal 30 dieser wirklich sehr komfortabel anzuklemmenden Keystone-Module.

Damit ist an Netzwerktechnik erst mal alles vollständig und ich kann die Sachen nach und nach verarbeiten. (Fehlt nur noch Kabel, aber das kläre ich die Tage mal. Vor allem, wie viele Meter Simplex-Kabel ich für die Videokameras benötige.)