Skip to content

"Reis" aus Hülsenfrüchten

Seit dieser Woche haben wir drei neue Artikel von Bonduelle im Sortiment, die man inoffiziell wohl am besten mit "Reis" aus Hülsenfrüchten beschreiben könnte. Kleine Stäbchen, die primär aus Linsen und (Kicher-)Erbsen bestehen und die prinzipiell wie Reis verwendet werden können. Ganz neu ist sowas nicht, von Alnatura haben wir so ein Produkt aus roten Linsen schon seit einer gefühlten Ewigkeit im Sortiment.

Verkauft haben wir schon eine Packung. Ob ich mich da rantraue, weiß ich aber noch nicht. Habt ihr da draußen genau diese (oder ähnliche) Produkte schon mal probiert? Meinungen dazu?


Von Hülsen- und Schalenfrüchten

Für große Belustigung (auch auf unzähligen Bildern, die man im Wehwehweh findet) hat in der Vergangenheit schon oft der Aufdruck "Kann Spuren von Nüssen" enthalten – auf Erdnusspackungen.

Dabei ist der Begriff "Nüsse" die einzige Gemeinsamkeit, denn Nüsse sind Schalenfrüchte und Erdnüsse gehören zu den Hülsenfrüchten. Wer gegen Nüsse allergisch ist, ist dies also nicht zwingend auch gegen Erdnüsse. Keine Ahnung, seit wann Ültje dieser scheinbar unsinnigen Aussage entgegenwirkt und direkt "Enthält Spuren von Schalenfrüchten" auf die Packungen druckt. Finde ich aber gut.