Skip to content

Die gute Schokoladenplatzierung

Diese Schokolade wird in einem Karton ausgeliefert, mit der man sie praktisch hochkant ins Regal stellen kann. Bei uns liegt die gute Schokolade allerdings in voller Breite flach im Regal. Das hat irgendjemanden jedoch nicht davon abgehalten, sie im Karton zu lassen.

Der Gedanke könnte jedoch gut gemeint gewesen sein, damit die Tafeln nicht umfallen. Hat in der Praxis aber dann doch nicht so ganz perfekt geklappt:


Verwechselt

Der Inhalt dürfte sich geschmacklich genauso sehr unterscheiden, wie die Aufdrucke auf den Verpackungen. Es hat doch tatsächlich jemand geschafft, die Kekse beim Ware verräumen ins Tiernahrungsregal zu stellen. Ich rede nicht von einem Beutel, der sogar zufällig dort hingeraten sein könnte. Nein, jemand hat den ganzen Karton fein säuberlich dort einsortiert, wo normalerweise das Nagerfutter steht.

Homer Simpson würde sagen: "D'Oh!"