Skip to content

Ein fast leerer Hof

Für uns eher weniger Priorität hatte es, den Hof wieder freizubekommen. Dort war unmittelbar nach dem großen Umbau im Herbst kein Durchkommen mehr. Kühltruhen und Kühlanlagen, Regalteile, Sperrmüll, Schutt und Altmetall standen dort in den verschiedensten Ausführungen herum und wurden auch nur sporadisch weniger.

Aber mit der letzten Sperrmüll-Tour haben wir nun den Großteil geschafft. Es liegen noch etwa 3 Tonnen Bauschutt in einer Ecke und die beiden Seitenteile des demolierten Kühlregals – aber davon abgesehen haben wir hier endlich wieder Platz auf dem Platz. :-)


Der Nachbartruck ist weg!

Der Truck zu unserer rechten Seite hatte im Laufe des Vormittags die Musik doch (zumindest gefühlt) immer lauter gedreht. Aber jetzt dürfen sich die Ohren wieder etwas entspannen, denn SG FINDORFF hat sich gerade an Platz 90 in den Festzug eingereiht. :-)