Skip to content

Blogeintrag von vor dem Blog (60)

Am 5. Februar 2004 fand in einer Gemeinde hier im Stadtteil ein Verbraucher-Forum statt, das natürlich unserer Arbeit mit den regionalen Regalen zugute kam und für das ich natürlich auch die Werbetrommel gerührt habe.

Blogeintrag von vor dem Blog (58)

Am 23. November 2003 gab es bei uns einen weiteren

Aktionstag "Regionale Regale"

Blogeintrag von vor dem Blog (55)

Nach unserem Aktionstag am 28. November 2003 gab es einen schönen

Artikel im Bremer Anzeiger

Blogeintrag von vor dem Blog (40)

2003 gab es bei uns nicht nur eine Faire Woche, sondern sogar eine

Faire Woche 2003 mit Mangorezepten

+ 10 Cent

Seit einer Weile haben wir auch die "EDEKA fair!"-Milch im Sortiment, bei der noch zehn Cent zusätzlicher Erlös an die Erzeuger gehen.

Was haltet ihr davon? Ist das eine faire Alternative parallel zur billigen Milch mit markttauglichen Preisen oder ist es eher unehrlich und ein Eingeständnis?


Verbraucher-Forum in der St.-Pauli-Gemeide

Von 18 bis 20 Uhr findet heute im Rahmen des Projekts "Regionale Regale" in der St.-Pauli-Gemeine in der Großen Krankenstraße hier in der Neustadt ein Verbraucher-Forum zum Thema regionale Produkte statt.

Wer Lust hat, ist gerne eingeladen, heute Abend direkt vor Ort seine Ideen, Wünsche und Anregungen zu dem Thema vorzubringen.

Regionale Produkte "mit Gesicht"

Bei uns gab es vor kurzer Zeit einen Infostand zum Thema regionale Produkte und darüber hat der Bremer Anzeiger nun berichtet:

Für die große Ansicht auf das Bild klicken!

Artikel im Bremer Anzeiger zum Aktionstag am 28.11.2003

Umfangreicher Bericht über unseren Aktionstag im Bremer Anzeiger.

Besonders schön finde ich auch, dass der Artikel im inneren der Zeitung oben auf der Titelseite schon angekündigt wird:



Für die große Ansicht auf das Bild klicken!

Aktionstag "Regionale Regale"

Im Rahmen der Einführung des neuen Bio-Siegels haben wir den ohnehin aufgebauten Infostand der Nordlichter genutzt und noch einmal mit Verkostungsmöglichkeit über regionale und ökologisch produzierte Produkte zu informieren.

Das hier war das Quiz der CMA zum Thema Bio-Siegel:
(Das richtige ist natürlich das mit dem Wort BIO :-) )



"Botschafterin der ländlichen Genüsse" im Einsatz. Sie berät zu Bio und Regional und führt hier am Stand eine Verkostung durch:



Handschlag mit der Landfrauen-Vorsitzenden Weyhausen-Brinkmann. Die Landfrauen sind ebenfalls Partner der Nordlichter / regionale Regale:



Rolf Grau von der Mosterei Fabelsaft hier aus dem Stadtteil informiert über seinen Apfelsaft und verkostet ihn fleißig:


Faire Woche 2003 mit Mangorezepten

Die Faire Woche 2003 (Programm-Faltblatt; PDF, 140 kB) stand ganz unter dem Zeichen der Mango. In diesem Zusammenhang haben wir ein Gewinnspiel gestartet, bei dem wir dazu aufgerufen haben, Rezepte zum Thema Mango einzureichen.

Die Rezepte in druckfreundlichem Format gibt es in der ausklappbaren Version dieses Eintrags. Die Rezepte sind: Schoko-Mango-Torte, Mango-Tomaten-Creme-Suppe, Fruchtige Kürbis-Suppe, Herzhafte Kürbis-Suppe, Hähnchenbrust mit Reis und Mango-Apfel-Sauce, Hähnchenbrust mit Nudeln und Kürbis-Mango-Sauce und eine Mango-Sahnecrème.

Jedes Rezept wurde von Privatpersonen im Rahmen des Wettbewerbs erstellt. Teilweise bestehen sie nur aus einer Zutatenübersicht ohne konkrete Anweisungen. Die Zubereitung ist im Grunde jedem, der sie nachkochen möchte, frei überlassen.

Am 22. September 2003 begann die 'Faire Woche 2003'. In dieser Woche sollte verstärkt auf den Handel mit fair gehandelten Produkten hingewiesen werden. Der Schwerpunkt in diesem Jahr lag bei Produkten aus der Mango. In diesem Sinne stand auch unser Gewinnspiel (siehe unten).



Im Laufe der Fairen Woche haben wir bei uns am Infostand vielen interessierten Kunden die Möglichkeit geboten, fair gehandelten Kaffee, Wein und Brotaufstrich zu probieren.



Es gab Lacandona-Honig und Cocoba Nuß-Nougat-Creme. Letztere braucht sich vor gängigen Markenprodukten nicht zu verstecken, so daß wir jedem Kunden nahelegen möchten, sie einmal zu probieren.



Bei einer frischen Tasse Kaffee läßt sich eine Kundin von unserer Praktikantin erklären, was es mit dem fairen Handel auf sich hat.



Wer mal etwas herzhaftes probieren wollte, der durfte sich bei den Maniok-Chips-Proben bedienen. Diese Chips werden aus gerösteten Maniok-Scheiben im Grunde wie herkömmliche Kartoffelchips hergestellt. Allen Knofi-Fans sei die Sorte "Knoblauch" ans Herz gelegt. Aber Vorsicht: Nur unter Gleichgesinnten essen, sonst ist man schnell einsam. ;-)



Und hier noch die Ankündigung für das Gewinnspiel:

Ankündigung Mango-Rezepte-Wettbewerb Faire Woche 2003

Continue reading "Faire Woche 2003 mit Mangorezepten"