Skip to content

U.W.E.

Vor ein paar Tagen hatte einer meiner Facebookfreunde, der zufällig den selben Vornamen wie einer meiner langjährigen Mitarbeiter trägt, ein Bild auf seiner Pinnwand, das ich einfach mal ausdrucken und in den Sichtbereich eben jenes Mitarbeiters hängen musste.

Es hat seine erheiternde Wirkung zum Glück nicht verfehlt. :-)


TK-Schrank-Werbung

Für die neue Backstube werde ich auch einen neuen Tiefkühlschrank kaufen. Ich werde ihn zwar über den Edeka-Ladenbau bekommen, hatte aber vorab dennoch mal allgemein im Netz geguckt, was es sonst noch so auf dem Markt gibt.

Und schon wird man mit Werbung für ähnliche Geräte dichtgepflastert …


Wirtschaft gegen weiteren Feiertag

Tzja, so unterschiedlich ticken die Teilnehmer dieser "Wirtschaft". Ich habe selber 30 Mitarbeiter in beiden Läden, denen der Tag wie beschrieben monetär zugute kommen würde und befürworte dennoch den zusätzlichen Feiertag.

Diese Zeit ist hektisch genug und ein bisschen weniger Berufsalltag würde allen gut tun.


Supermarkt und Blumenladen

Ich hatte vor Weihnachten in mehreren örtlichen Facebook-Gruppen darauf hingewiesen, dass wir Heiligabend zwei Stunden geöffnet haben. Einen Teil der Kommentare konntet ihr hier ja schon lesen, letztendlich ging es noch dutzendfach im selben Ton weiter.

Und dann hat eine in der selben Gruppe geschrieben, dass sie ihren Blumenladen an Heiligabend auch für zwei Stunden öffnet – und alle freuten sich und nicht einer hat sie dafür kritisiert.

Ich stehe schmunzelnd daneben und denke an Georg von Frundsberg. ;-)

Butterpreis

Gestern ging in einer lokalen Facebookgruppe die Info herum, dass Butter bei Aldi zwar 1,99€ kostet, man sie bei uns aber noch für 1,39€ bekommen würde.

Ooooops, das kann nicht gut sein!

Schnell den Preis überprüft und nun auf 2,19€ eingestellt.
Das ist zwar immer noch teurer als beim Discounter-Vorreiter, aber für noch weniger Geld brauchen wir den Artikel nicht mal mehr zu bestellen… :-O

Seite bei Fratzenbuch

Ich habe nun eine eigene Seite für den Laden bei Fratzenbuch Facebook eingerichtet, die ihr unter https://www.facebook.com/kaufdichsatt/ erreichen könnt.

Diese Seite soll nicht das Blog ablösen und auch nicht parallel dazu mit den selben Beiträgen laufen, sondern einfach nur die Möglichkeit bieten, Interessierte auf dem kurzen Dienstweg (nämlich ihn ihrer Timeline) über aktuelle Dinge hier aus dem Laden zu informieren. Öffnungszeiten zu Feiertagen, Saisonware, Aktionen, Einschränkungen, etc. – alle Dinge eben, die keinen "Unterhaltungswert" haben, sondern rein informativ sind.

Werbungs-Experiment bei Facebook

Nachdem mir bei Facebook Werbung für die Timeline-Werbeanzeigen eingeblendet wurde ("So könnte Ihre Werbung aussehen…"), habe ich das Experiment einfach mal gestartet. Umkreis: 3km, Budget: 5€ pro Tag, Laufzeit: 7 Tage.

Ich erwarte übrigens nicht, dass mir nun unzählige neue Kunden die Bude einrennen. Sollte ich IRGENDEINE Reaktion auf die Werbung wahrnehmen, lasse ich die erst mal weiter laufen. Falls nicht, ist nach einer Woche wieder Schluss.


Kunden bekommen über die Verschenkegruppe

In einer lokalen Facebook-Gruppe ("Bremen verschenkt") haben wir in der letzten Zeit häufiger mal Dinge angeboten. Kleinigkeiten aus dem Haus, die wir nicht mehr brauchen, die auch über Ebay oder regionale Kleinanzeigen keinen nennenswerten Verkaufserlös gebracht hätten, aber auf jeden Fall zu schade für den Müll waren.

Einfach weil es praktisch ist, haben wir immer den Laden hier in der Neustadt als Abholadresse angegeben. Hier ist im Grunde immer jemand da und so kamen wir gar nicht in den Konflikt, irgendeinen festen Termin bei uns zu Hause aushandeln zu müssen.

Kleiner Nebeneffekt: Viele der Leute kannten den Laden gar nicht. Aber einige haben die Gelegenheit genutzt, noch mal eben ein paar Kleinigkeiten einzukaufen.

Das müsste man eigentlich mal perfektionieren. :-D