Skip to content

Ben&Jerry's-Platzierungsanleitung

Als wir noch die kleine Ben&Jerry's-Eistruhe hier stehen hatten, klebte Uwe direkt eine Art Platzierungsanleitung an das Ding. Das war mir Anfang 2016 schon einmal aufgefallen, später hatte ich ein Foto von diesem Zettel gemacht (und leider bis dato hier auf meinem Rechner übersehen / vergessen / verdrängt).

Aber wie ihr seht: Bei aller unkonventioneller Vorgehensweise – der Kollege hat das Konzept ordentlich gepflegt und die Platzierungen wie -Anleitungen stets angepasst. :-D

(Seit die Ware in der großen Tiefkühltruhe steht, hat sich das mit diesem Hinweis übrigens ohnehin erledigt. An den Sydneys will ich keine Zettel kleben haben.)


Lustige Strichcodes – 236

Die Bilder waren hier etwas untergegangen, also bitte nicht wundern, dass ich erst jetzt hier einen Strichcode mit Fußball zeige, den Lidl zur Fußball-WM auf seine "Ice Teams", die wohl nur ein Aktionsprodukt zur Weltmeisterschaft waren, gedruckt hat. Das gefärbte Wassereis trug übrigens die Farben von teilnehmenden Ländern / Mannschaften.

"Etwas" verspätet, aber vielen Dank an Martin B. für die Zusendung. :-)


Lustige Strichcodes – 208

Mal wieder eine Zusendung von Susanne. Diesen Strichcode mit rot-weiß gestreifter Markise hat sie auf einer Packung Eis von Lidl entdeckt. Die Erinnerung an ein ehemaliges Logo eines großen Speiseeisproduzenten, ist vermutlich nicht ganz zufällig gewählt. ;-)


Cremissimo à la Nogger Choc

Mein Lieblingseis gibt es jetzt auch als Eis. :-)

Ich hatte gar nicht mitbekommen, dass es diese Sorte jetzt in der Cremissimo-Serie gibt. Meine Liebste hat mich damit zu Hause nach dem Essen überrascht. (Dem SPAR-Kind kann man damit dagegen keine Freude machen. Die Kleine steht momentan überhaupt nicht auf Schokolade und ähnliche Produkte.)


B&J's ohne B&J's-Truhe

Die erste Ware in der neuen Truhe: Das Ben&Jerry's-Eis. Bislang haben die Becher ihre eigene Truhe gehabt, genau wie die Produkte von Häagen-Dazs, aber ich wollte das gesamte Eis in den großen Truhen zusammen stehen haben. Ob sich das nun schlechter (keine auffällige Platzierung mehr) oder besser ("oh, die haben ja auch andere Eissorten neben Cremissimo und Mövenpick") auf den Umsatz auswirken wird, könnte ich gerade nicht annähernd vorhersagen.


Uwe und die veganen B&J's-Sorten

Dieses Video, aus einer Laune heraus entstanden, ist mehr Quatsch als eine seriöse Produktvorstellung. Gut, dass ich das jetzt erwähnt habe, oder?

Uwe meinte, wir sollten mal eine Art "Unboxing" der neuen veganen Hippie-Eissorten machen. Im Schulaufsatz hieße es jetzt "Thema verfehlt". :-)


SPAR-Eis bei EDEKA

Vor ein paar Tagen habe ich von Robert dieses Foto bekommen, das er in einem größeren EDEKA-Markt hier im Stadtgebiet aufgenommen hat. (Ich habe ihn mal darauf angesetzt, bei seinem nächsten Besuch in dem Laden mal nachzufragen, wie die da wohl rangekommen sein könnten. Mit ziemlicher Sicherheit jedenfalls unbeabsichtigt.)

Tztztz … Da tut sich ein kleines schwarzes Loch auf. :-D