Skip to content

Paste für Goan Curry

Seit ein paar Wochen haben wir auch unterschiedliche Würzpasten für indische Currygerichte im Sortiment. Unter anderem für Goan Curry, eine etwas schärfere Variation. Zunächst war ich skeptisch, aber letztendlich ist die Zubereitung genauso einfach wie beim (beispielsweise) Black Pepper Stir Fry. (Die asiatischen Produkte von "Asian Home Gourmet" haben wir leider nicht mehr im Sortiment. Sie liefen bei uns leider nur bescheiden. Dabei sind die Sachen so klasse …)



Aber es ist wirklich einfach: Aus Würzpaste, Fleisch, Gemüse und Kokosmilch wird innerhalb weniger Minuten ein leckeres Curry. Da unterschätzt man diese kleinen Würfel sehr schnell, würde ich sagen. Reis dazu und man hat ein leckeres Abendessen:


Veganes Blumenkohl-Curry: Ein schnelles Rezept

Vor ein paar Tagen bin ich über dieses Rezept gestolpert: Veganes Blumenkohl-Curry. Sieht so angerichtet, und vor allem ohne den Hintergedanken, da ein tolles Lebensmittelfoto draus zu machen, zwar doch eher wie Chappi aus, das Curry war aber dennoch ausgesprochen lecker. Sofern man sich für Blumenkohl und dessen typisches Aroma begeistern kann.

Absoluter Nachkochtipp!


1 Jahr original asiatische Produkte

Fast auf den Tag genau ist es ein Jahr her, dass wir die asiatischen Produkte hier im (alten) Regal platziert hatten. Inzwischen sind die Sachen (wie alle anderen Waren auch) hier intern umgezogen und aufgrund des ganzen Umbau-Chaos hatten wir auch schon länger nicht mehr nachbestellt.

Ab heute also wieder frisch bestückt! :-)


Neue asiatische Produkte

Oha, zwei Monate ist das schon wieder her, dass der Außendienstler vom Importeur mir die Sortiments- und Preislisten gebracht hatte? :-O

Aber so dramatisch ist das gar nicht: Zuerst mussten wir uns einen Überblick verschaffen und uns überlegen, welche Artikel wir überhaupt haben wollen, da spielte natürlich auch der hier bei uns (nicht) vorhandene Platz eine große Rolle. Dann kam das Jahresendgeschäft und die Inventur dazwischen und nachdem die Ware geliefert wurde, mussten wir sämtliche Artikel erst mal noch in der Warenwirtschaft einpflegen. Aber … Tataaa. :-)

Ist natürlich jetzt keine ernstzunehmende Konkurrenz zu einem kompletten Asia-Shop, aber mehr gibt die Fläche derzeit einfach nicht her. Aber die Artikel, die wir jetzt schon mal haben, sind wirklich gut und einige davon verwenden wir seit Jahren privat schon selber.


G…G…Gewürze

Gewürze gab es bei uns im Markt in der Gastfeldstraße immer nur von Teuto / Ostmann / Fuchs / Ubena / Wagner – zwar in entsprechender Qualität, aber auch mit den entsprechenden Preisen.

War immer etwas mühsam, da gegen die Discounter anzustinken. Aber das ist nun vorbei, denn seit heute haben wir eine Grundausstattung an Gewürzen, sowohl im Streuer als auch in einer Mühle, von der Edeka-Handelsmarke. :-)