Skip to content

Testkaufbericht aus der Umbauphase

Hier ein Auszug aus dem neuesten Testkaufbericht. Die angesprochenen Verschmutzungen sind vor allem altersbedingte Schlieren in den Kunststoff-Boxen, in denen wir die Brötchen lagern. Ich will mich da nicht rausreden, das sieht sch … aus, aber ist nicht zu ändern. Und, mal ganz ehrlich, in ein paar Wochen sind die Dinger Geschichte. Diese Kritik nehme ich daher natürlich wie immer auch zur Kenntnis, aber diesmal nur mit einem Schulterzucken. :-)

Ansonsten bestätigt es mich, dass wir hier alles richtig machen. Trotz des vermeintlichen Chaos hier im Laden, kann man dennoch relativ unbeschwert seinen Einkauf erledigen – wie auch schon bei einem der vorhergehenden Berichte wurde darauf besonders hingewiesen:


Umbau, aber sauber und ordentlich

Vorletzte Woche hat hier mal wieder einer der beauftragen Testkäufe stattgefunden. Auch der endete übrigens wieder mit einem 100%-Ergebnis. Besonders gefreut habe ich mich über diesen Hinweis am Schluss des mehrseitigen Protokolls:

Ausschnitt aus dem Testkaufprotokoll

2 Sterne und keine Reaktion

Vor ein paar Tagen haben wir bei Google My Business (leider nur) eine 2-Sterne-Bewertung bekommen. Auf meine Frage, was denn mit "wenig Auswahl an frischen Sachen" gemeint gewesen ist, kam leider bislang keine Antwort. Leider hätte ich nur so ernsthaft darauf reagieren können. Da bleibt ja alleine schon die Frage offen, was überhaupt mit "frischen Sachen" gemeint war. Obst & Gemüse? Convenience-Produkte? Salate? Molkereiprodukte? Tiefkühlware? Fleisch? Mitarbeiter?

"Merkwürdiges Publikum." :-D

Screenshot Google My Business