Skip to content

Die Decke, das Wasser und der Dachdecker

Seufz … Es nimmt kein Ende. Bei den starken Regenschauern gestern Abend / heute Nacht hat es hier wieder einmal durch die Decke reingetropft und weil in der Nacht niemand da war, ging das auch diesmal nicht ohne Warenschaden vonstatten, einige Backzutaten sind nass geworden, was sehr ärgerlich ist. :-(

Diesmal habe ich beim Anruf bei unserer Hausverwaltung sämtliche im Konjunktiv ausgedrückten Formulierungen weggelassen und auf große Dringlichkeit gepocht – und nur ein paar Stunden später war eben schon der Dachdecker hier, der sich die Begebenheiten hier mal angesehen hat. Diese Sache ist nun also offiziell angestoßen und dann haben wir demnächst hoffentlich endgültig Ruhe.


Von hinten zum Gemüse

Blick von der Ladenmitte an den (ersten beiden) schräg gestellten Regalgondeln vorbei in Richtung Gemüseabteilung. Da sind sie wieder, die beiden Kopfregale mit Backmischungen (aus dieser Ansicht im Hintergrund) und den fertigen Kuchen auf dem vorderen Gondelkopf: