Skip to content

Fehlermeldung statt Zettel

Statt des üblichen "Defekt!"-Zettels habe ich einfach die Lichtschranke vom Flaschentisch blockiert. So besteht zumindest die Chance, dass Kunden den Hinweis lesen. Möge der Techniker gleich kommen und das defekte Annahmewerk austauschen …


Cola-Kühler-Defekt

Heute ist es zwar etwas weniger heiß, aber in den letzten Tagen haben wir den seit Freitag defekten Kühler mit dem rot-weißen Firmenlogo schmerzlich vermisst.

Morgen kommt er weg, dann werden zwei schlanke Kühlschränke mit Türen die Lücke füllen. Aber auch nur für ein paar Monate, denn im Herbst kommt das neue große Kühlregal, mit dem dann auch die anderen alten Kühlgeräte abgelöst werden.


Angebot: Blättermagen

Nach dem das alte PICAS-Werbeschild zunächst etliche Jahre im Lager in der Gastfeldstraße vor sich hin staubte und nun schon knapp ein Jahr in der Halle stand, hat es nun endgültig den Weg in den Sperrmüll gefunden.

Ruhe in Frieden, hässlicher Köter. :-P


extra-Tierfutterspendenbox

Das ist ja ein Ding: Das originale Schild an unserer Tierfutterspendenbox stammt von extra!

Da haben wir diese Box seit rund neun Jahren hier stehen und erst beim Kassentisch-Umbau ist mir aufgefallen, dass sich hinter dem "Vergesst uns nicht!" dieses Schild von meinem ehemaligen und ersten richtigen Arbeitgeber. Finde ich gerade irgendwie cool. :-)


DM 1.99

Ach, wie süß … In unserem Regal mit den Kerzen ist mir noch dieses Preisetikett aufgefallen, das da auf einem der Fachböden klebt. Aber von wann genau das Schild ist, kann ich nicht sagen, aber mit fast hundertprozentiger Sicherheit aus dem Jahr 2000. Seit Januar 2001 haben wir nämlich Scannerkassen im Markt und haben an dem Zeitpunkt auch nicht mehr die Artikel einzeln ausgezeichnet.

Was mich an dem Etikett nun wundert, ist die Ziffernfolge 075. Wir haben damals mit Jahr und Kalenderwoche ausgezeichnet. "0" könnte das Jahr sein (2000), aber was soll denn dann die 75. Woche sein? Ach, ist vermutlich auch alles egal. Ein paar Monate noch, dann stehen diese Regalteile ohnehin nicht mehr hier im Laden …


Defekt-Schild

Auch eine Leistung: Eine Münze in den Schlitz des Flummiautomaten zu stecken, während man das "Defekt"-Schild (irgendwas hat sich darin verklemmt) mit der anderen Hand hoch hält.

Nebenbei bemerkt: Das Ding steht seit fast 13 Jahren (!) bei mir im Laden. Hätte ich die Frage spontan beantworten oder sogar darauf wetten müssen, hätte ich aber meilenweit danebengetippt.

ZU! SOWAS VON!! FÜR IMMER!!!

Das Schild hängt nun in mehrfacher Ausfertigung vorne an den Türen und auch neben dem Leergutautomaten an unserer Lagertür.

Bin mal wirklich gespannt, wie viele Leute fragen werden, warum der Laden denn so plötzlich geschlossen wird ("das lief doch immer so gut bei Ihnen") und wo sie ab Mitte März denn nur einkaufen sollen … :-|