Skip to content

Shopblogger-Interview für das HK-Magazin

Vor ein paar Tagen hatte eine Mitarbeiterin der Handelskammer, die am Magazin "Wirtschaft in Bremen und Bremerhaven" arbeitet, nach einem Interview gefragt. Es ging speziell um dieses Blog und welchen Einfluss es auf meine wirtschaftliche Situation hat.

Es waren nur eine Handvoll Fragen, die, vermute ich jedenfalls, in der Dezemberausgabe zu finden sein werden.

Ich werde berichten. Ist ja klar. :-)

Wir bilden aus! (Auch 2017/2018)

Von der IHK kam die Urkunde mit der Anerkennung, dass ich auch in diesem Jahr wieder Azubis im Betrieb habe. Immerhin zwei junge Männer, die sich zum Kaufmann im Einzelhandel ausbilden lassen. Dass ich mich nicht um (beruflichen) Nachwuchs kümmere, kann mir folglich keiner nachsagen. :-)

(Ganz nebenbei erwähnt: Der andere Nachwuchs wird am Montag auch schon vier Jahre alt. Das ist so krass, wie die Zeit vergeht …)


Zwei Aufkleber neben der Eingangstür

Habe bei mir im Büro noch einen Aufkleber des NABU gefunden, der für die Korkampagne wirbt, von der wir hier mit dem Markt in der Neustadt ja schon seit etlichen Jahren eine offizielle Nebensammelstelle sind.



Zusammen mit dem Aufkleber der Handelskammer klebt er jetzt unten an der Seitenscheibe neben unserer Eingangstür. Stört an der Stelle nicht, aber beeinflusst vielleicht den einen oder anderen Kunden positiv. :-)


Ach, Guthaben?

Eigentlich wollte ich gerade die Summe überweisen, die unten auf dem Beitragsbescheid der Handelskammer ausgewiesen ist. Auf der Suche nach der Bankverbindung fiel mir folgender Hinweis auf: "Das Guthaben wird Ihnen erstattet. Bitte teilen Sie uns Ihre Bankverbindung mit."

Ach..? Auch nicht schlecht. :-)