Skip to content

Auslaufende Flüssigseife in der Herrentoilette

Nanu, was ist denn da passiert? Ein Kollege hatte den Behälter mit der Flüssigseife bei uns auf der Toilette gegen einen vollen getauscht und dabei ganz sicher nicht so eine Sauerei veranstaltet. Nachdem wir alles saubergemacht hatten, war eine Weile später wieder alles mit dem grünen Schmadder besudelt.

Des Rätsels Lösung: Der Behälter war wohl mal heruntergefallen und hatte an einer der unteren Ecken einen kleinen Riss. Solange der Deckel drauf war, sorgte der atmosphärische Luftdruck dafür, dass die Seife in der Flasche blieb, in nun geöffnetem Zustand tropfte der Inhalt jedoch langsam heraus …


Seifenspender auf den Toiletten

Mit dem Seifenspender bei uns in der Backstube haben wir sehr gute Erfahrungen gemacht und so haben wir nun auch die beiden Toilettenräume mit diesen Dingern ausgestattet. Den Inhalt können wir in 1-Liter-Gebinden über die Großhandlung bestellen und müssen uns nicht mehr mit den kleinen Fläschchen bei uns aus dem Laden behelfen, was immer wunderbar funktioniert hat, aber auch irgendwie immer irgendwie improvisiert aussah.


Handtücher und Seife

Nachdem nun letzte Woche die beiden Waschbecken in unserer neuen Backstube installiert wurden, haben wir nun die Spender für Papierhandtücher und Seife nachgerüstet.

Damit ist der Raum prinzipiell vollständig: