Skip to content

Schülerausweis in der Post

Ein Mädchen aus dem Umland hat hier im Laden den Schülerausweis mitsamt Bahnmonatstickets und augenscheinlich auch noch ein paar anderen kleineren Dokumenten oder Notizen verloren. Praktischerweise stand die Adresse dabei, so dass ich das Mäppchen eben kurzerhand in einen Briefumschlag steckte und in den Briefkasten warf.

Ich denke, die Freude wird die 80 Cent Porto wert gewesen sein. :-)

Trackbacks

No Trackbacks

Comments

Display comments as Linear | Threaded

Smoere on :

Kann man als Gewerbetreibender nicht auch Portokosten von der Steuer absetzen?

Torben on :

Briefmarken sind umsatzsteuerbefreit... da ist mit Absetzen nichts zu machen...

Björn Harste on :

Blödsinn. Das eine hat doch mit dem anderen nichts zu tun. Natürlich sind Briefmarken (bzw. Portokosten allgemein) absetzbar. Man bekommt nur eben die Vorsteuer nicht zurück, da nicht vorhanden.

Oliver on :

Danke für deinen Einsatz.

In der hiesigen FB-Gruppe finden sich auch immer wieder "Fundsachen", die dann innerhalb eines kurzen Zeitraumes abgeholt werden sollen, auch Ausweise mit Adresse.
Und diese Poster reagieren dann immer wieder angepisst, wenn man auf private Rückgabe, Polizei oder Fundbüro verweist und "Fundunterschlagung" erwähnt.

Nicht der Andere on :

80 Cent würde ja bedeuten, daß Ausweis, Fahrkarten, Dokumente, Notizen, Mäppchen und Umschlag zusammen höchstens 20 Gramm wögen?!

Hendrick on :

Manche denken wirklich, Facebook ersetzt alles.

Es macht mir Angst, wie viel diese Leute diesem Medium beimessen.

John Doe on :

Ist es nicht viel beängstigender, dass es tatsächlich Leute gibt, die sich über so etwas aufregen? Es sind viele Menschen auf FB aktiv, also warum soll man es nicht versuchen, so Dinge seinem rechtmässigen Besitzer wieder zuzuführen.
Wenn der andere nicht auf FB ist, geht es danach dann eben zum Fundbüro und der Betroffene muss selber suchen

John Doe on :

Und dabei fühlst du dich dann wichtig und gut? Mal überlegt, dass sich vllt. Leute freuen, wenn sie ihre Sachen so einfach zurückbekommen ohne jedes Fundbüro abklappern zu müssen, dass sich auf dem Weg des Tages befunden hat?

Hendrick on :

Da gebe ich Dir ja ein Stück weit recht, keine Frage - "dort" ist viel zu erreichen, was man nicht für möglich halten sollte.

Nur leider passiert oft genau diese Weitergabe an die - ich nenne sie mal - richtigen Stellen dann nicht.
Als Bemerkung kommt dann, daß man das ja bei Facebook bekannt gegeben hat und das reicht dann. Mehr müsse man ja nicht tun.

Und DAS ist in meinen Augen eine schlechte Entwicklung.

Horrst on :

Zur Strafe zahlt der Empfänger Strafporto :-D

TT on :

Ja und? Trotzdem hat er jetzt 80ct weniger, die er nicht für was anderes ausgeben kann.

Jan on :

Besonders die Spickzettel waren wichtig (zumindest musste ich bei "anderen kleinen Dokumenten" sofort daran denken ;-)

0815 on :

Viel interessanter wird sein, ob sich die Empfängerin bedankt ...

Matze on :

Oder es geht zurück wenn der Absender angegeben ist zur Nachfrankierung .

wupme on :

Seltsam nur dass man dort beobachtet dass die Fundsachen sehr viel schneller beim Eigentümer landen als in einem Fundbüro.

Ansonsten surf halt einfach an Facebook vorbei. falls du das nicht kannst dies hier in deine /etc/hosts eintragen.

QUOTE:
# Block Facebook IPv4
127.0.0.1 www.facebook.com
127.0.0.1 facebook.com
127.0.0.1 login.facebook.com
127.0.0.1 www.login.facebook.com
127.0.0.1 fbcdn.net
127.0.0.1 www.fbcdn.net
127.0.0.1 fbcdn.com
127.0.0.1 www.fbcdn.com
127.0.0.1 static.ak.fbcdn.net
127.0.0.1 static.ak.connect.facebook.com
127.0.0.1 connect.facebook.net
127.0.0.1 www.connect.facebook.net


Somit ist dann auch dieses immense Problem deines Lebens gelöst.

wupme on :

Weil es vor allem auch Schwachsinn ist was du von dir gibst.
Wenn ich den Eigentümer versuche ausfindig zu machen, begehe ich keine Unterschlagung!

Add Comment

Standard emoticons like :-) and ;-) are converted to images.
:'(  :-)  :-|  :-O  :-(  8-)  :-D  :-P  ;-) 
BBCode format allowed
Welche Farbe hat der Himmel?
E-Mail addresses will not be displayed and will only be used for E-Mail notifications.
Form options